Foley, Sue - One Guitar Woman (LP)

0,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer:
3214867
EAN:
772532148672
Produktinformationen "Foley, Sue - One Guitar Woman (LP)"
Sue Foleys neues Album One Guitar Woman, dreimaliger Gewinner des Blues Foundation Traditional Female Artist Award, ist eine herzliche Hommage an die Pionierinnen der Gitarre – darunter Memphis Minnie, Lydia Mendoza, Maybelle Carter, Ida Presti und Sister Rosetta Tharpe. Das Album zeigt die Geschicklichkeit von Foleys Fähigkeiten auf der akustischen Nylonsaitengitarre, während sie ihr Bluesspiel auf andere Genres wie Piedmont Fingerpicking, traditionellen Country, Flamenco und Klassik erweitert.

Seit ich mich entschieden habe, professioneller Gitarrist zu werden, habe ich immer nach weiblichen Vorbildern gesucht. Dies sind die Frauen, die sich bereits in den 1920er Jahren, zu Beginn des Radios und der Tonträgermusik, durch das Instrument ausdrückten. Sie sind die Vorreiter und Visionäre, in deren Fußstapfen ich trete, sagt Foley.

Im Mai 2023 wurde Foley in Memphis, Tennessee, zum dritten Mal mit dem Blues Music Award für traditionelle Blues-Künstlerinnen (Koko Taylor Award) ausgezeichnet. Außerdem wurde sie bei den Austin Music Awards 2023 als Gitarristin des Jahres und Blues Act des Jahres sowie bei den Maple Blues Awards 2023 als Gitarristin des Jahres ausgezeichnet. Ihr letztes Studioalbum, Pinky’s Blues, wurde bei den Blues Music Awards 2022 als bestes traditionelles Blues-Album ausgezeichnet, und ihr neuestes Live-Album Sue Foley Live In Austin Vol. 1 ist weiterhin die Nummer 1 der Roots Music Charts und stand auf mehreren Blues-Best-Of-2023-Listen.



Technische Daten:
Set-Inhalt: 1
Genre: Rock
Barcode: 772532148672
Artikelnummer: 3214867
Erscheinungsdatum: 28.03.2024


Tracks:
1. Oh Babe, It Ain’t No Lie (4:15) (Seite A)
2. In My Girlish Days (3:55) (Seite A)
3. Lonesome Homesick Blues (3:54) (Seite A)
4. Mal Hombre (4:28) (Seite A)
5. Motherless Child Blues (4:33) (Seite A)
6. My Journey To The Sky (2:50) (Seite A)
7. Romance In A Minor (4:25) (Seite B)
8. Nothing In Rambling (3:07) (Seite B)
9. Maybelle’s Guitar (3:05) (Seite B)
10. Freight Train (3:38) (Seite B)
11. Last Kind Words Blues (4:05) (Seite B)
12. La Malagueña (4:36) (Seite B)
Eigenschaften "Foley, Sue - One Guitar Woman (LP)"
Format: Vinyl LP
Genre: Rock
Label: IDLA, Stony Plain
Verpackung: Jewelcase

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Foley, Sue - Pinky's Blues (LP)
Pinky's Blues ist eine gitarrengetriebene Sammlung von 12 Songs, sowohl Original- als auch einige von Sues Lieblingscover, die nicht nur zeigen, dass Sue eine der Größten Blues-Gitarristinnen der Welt ist, sondern auch dass die pure Spielfreude durch die Aufnahme einem emotionalen Nervenkitzel für den Hörer gleicht. Eine Vinyl-Version des Albums auf Pink bietet ein Traumobjekt für Fans, Audiophile und Sammler.Sue Foley reitet seit The Ice Queen (2018) auf einer Erfolgswelle. Sie hat den Best Traditional Female (Koko Taylor Award) bei den Blues Music Awards 2020 inMemphis gewonnen, wurde für einen Juno Award (kanadischer Grammy) nominiert und nahm die Auszeichnung mit nach Hause und zuletzt die Auszeichnung als Bester Gitarrist bei den Toronto Maple Blues Awards. Sues letztes Album The Ice Queen erreichte Platz 4 der Billboard Current Blues-Charts, Platz 1 bei Roots Music Reports Top 50 Kanada-Album-Charts und war in den Living Blues-Radiocharts in vier aufeinanderfolgenden Monaten und erreichte Platz dabei 2.Technische Daten:Set-Inhalt: 1Genre: RockBarcode: 772532143011Artikelnummer: 3214301Erscheinungsdatum: 26.11.2021Tracks:1. Pinky’s Blues (4:13) (Seite A)2. Two Bit Texas Town (3:44) (Seite A)3. Dallas Men (3:28) (Seite A)4. Southern Man (3:06) (Seite A)5. Say It’s Not So (4:41) (Seite A)6. Hurricane Girl (3:43) (Seite B)7. Stop These Teardrops (3:24) (Seite B)8. Boogie Real Low (2:52) (Seite B)9. Think It Over (3:39) (Seite B) 10. Okie Dokie Stomp (2:41) (Seite B)

0,00 €*
Foley, Sue - Pinky's Blues
Pinky’s Blues ist eine gitarrengetriebene Sammlung von 12 Songs, sowohl Original- als auch einige von Sues Lieblingscover, die nicht nur zeigen, dass Sue eine der Größten Blues-Gitarristinnen der Welt ist, sondern auch dass die pure Spielfreude durch die Aufnahme einem emotionalen Nervenkitzel für den Hörer gleicht. Eine Vinyl-Version des Albums auf Pink bietet ein Traumobjekt für Fans, Audiophile und Sammler. Sue Foley reitet seit The Ice Queen (2018) auf einer Erfolgswelle. Sie hat den Best Traditional Female (Koko Taylor Award) bei den Blues Music Awards 2020 inMemphis gewonnen, wurde für einen Juno Award (kanadischer Grammy) nominiert und nahm die Auszeichnung mit nach Hause und zuletzt die Auszeichnung als Bester Gitarrist bei den Toronto Maple Blues Awards. Sues letztes Album The Ice Queen erreichte Platz 4 der Billboard Current Blues-Charts, Platz 1 bei Roots Music Reports Top 50 Kanada-Album-Charts und war in den Living Blues-Radiocharts in vier aufeinanderfolgenden Monaten und erreichte Platz dabei 2. Technische Daten:Set-Inhalt: 1Genre: RockBarcode: 772532143028Artikelnummer: 3214302Erscheinungsdatum: 22.10.2021Tracks:1. Pinky’s Blues (4:13)2. Two Bit Texas Town (3:44)3. Dallas Men (3:28)4. Southern Man (3:06)5. Say It’s Not So (4:41)6. Hurricane Girl (3:43)7. Stop These Teardrops (3:24)8. Boogie Real Low (2:52)9. Think It Over (3:39) 10. Okie Dokie Stomp (2:41) 11. Someday (4:06) 12. When the Cat’s Gone the Mice Play (2:29)

0,00 €*
Foley, Sue - Live in Austin Vol. 1
Live aufgenommen im legendären Continental Club in Austin, Texas. Dieses elektrisierende Album fängt all den Mut, den Schweiß und das verheerende Gitarrenspiel ein, die Sue Foley im Jahr 2023 an die Spitze der Blues-Welt geführt haben. Hier greift Sue zurück und liefert zum ersten Mal Live-Aufnahmen einiger ihrer frühen Hits und Deep-Cover , und auch einige Überraschungen! Als sie 1991 auf Drängen des Nachtclub-Impresarios Clifford Antone zum ersten Mal nach Austin kam, war es in dieser Austin-Ära, in der sie sich unter berüchtigten texanischen Gitarrenspielern wie Albert Collins und den Vaughan Brothers einen Namen machte. Alles ist auf diesen einen heißen Freitagabend in Austin zurückzuführen, als ich vor einem überfüllten Club spielte. Es ist echt. Und es ist knallhart. Das ist Sue in Höchstform. Im vergangenen Mai wurde Foley in Memphis, TN, mit dem Blues Music Award als traditionelle Blues-Künstlerin (Koko Taylor Award) ausgezeichnet – eine Auszeichnung, die sie auch 2022 und 2020 gewann. Außerdem wurde sie kürzlich als Gitarristin des Jahres und Blues Act of the Year ausgezeichnet the Year bei den Austin Music Awards 2023 und Gitarrist des Jahres bei den Maple Blues Awards 2023. Ihr letztes Album, Pinky’s Blues, wurde bei den Blues Music Awards 2022 als bestes traditionelles Blues-Album ausgezeichnet.Technische Daten:Set-Inhalt: 1Genre: RockBarcode: 772532148221Artikelnummer: 3214822Erscheinungsdatum: 26.10.2023Tracks:1. Introduction by Steve Wertheimer 0:292. New Used Car 3:473. Walkin’ Home 3:224. Highwayside 4:035. Howlin’ For My Darlin’ 4:596. Queen Bee 4:597. Hooked On Love (aka Lucky Lou) 4:078. Positively 4th Street 5:259. Me And My Chauffeur Blues 4:27 10. Better 4:52 11. High Roller 5:01

0,00 €*
Foley, Sue - Live in Austin Vol. 1 (LP)
Live aufgenommen im legendären Continental Club in Austin, Texas. Dieses elektrisierende Album fängt all den Mut, den Schweiß und das verheerende Gitarrenspiel ein, die Sue Foley im Jahr 2023 an die Spitze der Blues-Welt geführt haben. Hier greift Sue zurück und liefert zum ersten Mal Live-Aufnahmen einiger ihrer frühen Hits und Deep-Cover , und auch einige Überraschungen! Als sie 1991 auf Drängen des Nachtclub-Impresarios Clifford Antone zum ersten Mal nach Austin kam, war es in dieser Austin-Ära, in der sie sich unter berüchtigten texanischen Gitarrenspielern wie Albert Collins und den Vaughan Brothers einen Namen machte. Alles ist auf diesen einen heißen Freitagabend in Austin zurückzuführen, als ich vor einem überfüllten Club spielte. Es ist echt. Und es ist knallhart. Das ist Sue in Höchstform. Im vergangenen Mai wurde Foley in Memphis, TN, mit dem Blues Music Award als traditionelle Blues-Künstlerin (Koko Taylor Award) ausgezeichnet – eine Auszeichnung, die sie auch 2022 und 2020 gewann. Außerdem wurde sie kürzlich als Gitarristin des Jahres und Blues Act of the Year ausgezeichnet the Year bei den Austin Music Awards 2023 und Gitarrist des Jahres bei den Maple Blues Awards 2023. Ihr letztes Album, Pinky’s Blues, wurde bei den Blues Music Awards 2022 als bestes traditionelles Blues-Album ausgezeichnet.Technische Daten:Set-Inhalt: 1Genre: RockBarcode: 772532148276Artikelnummer: 3214827Erscheinungsdatum: 07.12.2023Tracks:1. Introduction by Steve Wertheimer 0:29 (Seite A)2. New Used Car 3:47 (Seite A)3. Walkin’ Home 3:22 (Seite A)4. Highwayside 4:03 (Seite A)5. Howlin’ For My Darlin’ 4:59 (Seite A)6. Queen Bee 4:59 (Seite A)7. Hooked On Love (aka Lucky Lou) 4:07 (Seite B)8. Positively 4th Street 5:25 (Seite B)9. Me And My Chauffeur Blues 4:27 (Seite B) 10. Better 4:52 (Seite B) 11. High Roller 5:01 (Seite B)

0,00 €*
Foley, Sue - One Guitar Woman
Sue Foleys neues Album One Guitar Woman, dreimaliger Gewinner des Blues Foundation Traditional Female Artist Award, ist eine herzliche Hommage an die Pionierinnen der Gitarre – darunter Memphis Minnie, Lydia Mendoza, Maybelle Carter, Ida Presti und Sister Rosetta Tharpe. Das Album zeigt die Geschicklichkeit von Foleys Fähigkeiten auf der akustischen Nylonsaitengitarre, während sie ihr Bluesspiel auf andere Genres wie Piedmont Fingerpicking, traditionellen Country, Flamenco und Klassik erweitert. Seit ich mich entschieden habe, professioneller Gitarrist zu werden, habe ich immer nach weiblichen Vorbildern gesucht. Dies sind die Frauen, die sich bereits in den 1920er Jahren, zu Beginn des Radios und der Tonträgermusik, durch das Instrument ausdrückten. Sie sind die Vorreiter und Visionäre, in deren Fußstapfen ich trete, sagt Foley. Im Mai 2023 wurde Foley in Memphis, Tennessee, zum dritten Mal mit dem Blues Music Award für traditionelle Blues-Künstlerinnen (Koko Taylor Award) ausgezeichnet. Außerdem wurde sie bei den Austin Music Awards 2023 als Gitarristin des Jahres und Blues Act des Jahres sowie bei den Maple Blues Awards 2023 als Gitarristin des Jahres ausgezeichnet. Ihr letztes Studioalbum, Pinky’s Blues, wurde bei den Blues Music Awards 2022 als bestes traditionelles Blues-Album ausgezeichnet, und ihr neuestes Live-Album Sue Foley Live In Austin Vol. 1 ist weiterhin die Nummer 1 der Roots Music Charts und stand auf mehreren Blues-Best-Of-2023-Listen.Technische Daten:Set-Inhalt: 1Genre: RockBarcode: 772532148627Artikelnummer: 3214862Erscheinungsdatum: 28.03.2024Tracks:1. Oh Babe, It Ain’t No Lie (4:15)2. In My Girlish Days (3:55)3. Lonesome Homesick Blues (3:54)4. Mal Hombre (4:28)5. Motherless Child Blues (4:33)6. Romance In A Minor (4:25)7. My Journey To The Sky (2:50)8. Nothing In Rambling (3:07)9. Maybelle’s Guitar (3:05) 10. Freight Train (3:38) 11. Last Kind Words Blues (4:05) 12. La Malagueña (4:36)

0,00 €*