Various mixed by Chris Tietjen - Zehn - The Cocoon Retrospective

Various mixed by Chris Tietjen - Zehn - The Cocoon Retrospective

Katalog: Musik
EAN: 827170147027
Bestellnummer: 7014702
Veröffentlichung: 17.04.2015
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: DigiPak
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Cocoon Recordings
Anbieter: WAS Word and Sound
Preiscode: 205
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Diese 49. Mix-CD auf Cocoon wird die zehnte Cocoon Mix-CD von Chris Tietjen sein, aber leider... mehr
Produktinformationen "Various mixed by Chris Tietjen - Zehn - The Cocoon Retrospective"
Diese 49. Mix-CD auf Cocoon wird die zehnte Cocoon Mix-CD von Chris Tietjen sein, aber leider auch die letzte, denn wir hören auf wenn es am besten ist! Zurückblickend auf sage und schreibe zehn Jahre und neun Mix-Compilations sollte eine Retrospektive aus zehn Jahren Cocoon Recordings den krönenden letzten Teil bilden. Aus dem ehemaligen Praktikanten und Sven Vaeth Protegée hat sich in den letzten zehn Jahren ein famoser DJ entwickelt, und das Repertoire des Frankfurter Techno - Labels gleicht einem schier unendlichen Schatz an hochwertiger zeitgenössischer Musik: House, Techno, Minimal, Dub, ja selbst Listening-Tracks und Experimentelles findet sich in den weit über 100 Katalog-Nummern des Kultlabels und die Liste der Veröffentlichungen liest sich wie das Who is who der internationalen Techno-Szene. Minilogue, Kollektiv Turmstraße, Moritz Von Oswald, Nina Kraviz, Loco Dice, Argy, Guy Gerber, Johannes Heil, Adam Beyer, Marco Carola oder Maetrik sind nur ein paar der Namen die Tietjen hier vereint hat. Tietjen hat sicher nicht eine neue Variante von Richie Hawtins Closer To The Edit Idee abgeliefert, aber die Menge an Musik in nur knapp 80 Minuten zu vermischen kommt dem schon recht nahe. ZEHN RETROSPECTIVE ist eine der stimmigsten und besten Mix-CDs die hier in den letzten zehn Jahren zusammengestellt wurde! Zudem ist es schon fast ein musikalisches Zeitzeugen-Dokument und ein Teil unseres Sounds Of Life der letzten zehn Jahre. Erinnerungsstück, musikalische Rückschau oder einfach ein genialer guter Mix, die 49. Cocoon-Mix-Compilation ist alles gleichzeitig!


Tracks:
1.1 Minilogue - Cow, Crickets And Clay
1.2 Julian Perez - Over The Rain
2.1 Kollektiv Turmstraße - Dead Room
2.2 Tale of Us & Visionquest - Equilibrio
3.1 Moritz Von Oswald - Cocoon Dark Dub
3.2 Joel Mull - Blossom
4.1 Minilogue - We All
4.2 Nina Kraviz - W-Bleu
5.1 Cobblestone Jazz - W
5.2 Loco Dice - Carthago
6.1 Glove - Drogenkontrolle
6.2 Dinky - Acid In My Fridge (Visionquest Remix)
7.1 Martin Buttrich - Hunted
7.2 Stefan Goldmann - Yes To All
8.1 Andre Galluzzi & Dana Ruh - Bettle
8.2 Argy - Unrelieable Virgin
9.1 Doomwork - Independence
9.2 Guy Gerber - Sea Of Sand
10.1 Johannes Heil - The Ace (Butch Remix)
10.2 Nick Curly - Pujante
11.1 Richard Bartz - Subway 7
11.2 Adam Beyer - Stereotypes
12.1 Marco Carola & The Gadgets - Red Yellow Blue
12.2 Chris Tietjen & Christian Burkhardt - Chamber Nights
13.1 Maetrik - Crush On Me