Demon's Eye (feat. Doogie White) - Under The Neon

Demon's Eye (feat. Doogie White) - Under The Neon

Katalog: Musik
EAN: 4039967008220
Bestellnummer: 6700822
Veröffentlichung: 18.09.2015
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Rock
Label: Winnerland
Anbieter: AAA Media Solutions
Preiscode: 240
Barcode:
Rocklegenden wie Jon Lord und Ian Paice von Deep Purple spielten bereits mit Demon's Eye und... mehr
Produktinformationen "Demon's Eye (feat. Doogie White) - Under The Neon"
Rocklegenden wie Jon Lord und Ian Paice von Deep Purple spielten bereits mit Demon's Eye und waren begeistert von deren Musikalität und Power. Machte sich Demon's Eye zunächst einen Namen als Deep Purple Tribute Band, hat sich die Formation doch mit dem 2011 veröffentlichten Erfolgsalbum The Stranger Within inzwischen als eigenständige Band etabliert. Nach dem sphärischen Intro Epic reißt einen die Abgehnummer Road to Glory förmlich vom Hocker und weiß nicht zuletzt dank der formidablen, Barock beeinflussten Soloarbeit von Gitarrist Mark Zyk und Organist Gert-Jan Naus zu überzeugen. Das orientalisch anmutende, schwer rockende Closer to Heaven überrascht mit einem fast schon träumerischen Refrain und nimmt im Mittelteil ein unerwartetes Tempo auf. Five Knuckle Shuffle treibt und groovt wie Hölle, bevor dem Hörer mit Welcome to my World ein über siebenminütiges Monumental-Hardrock-Werk serviert wird. Mit dem Bluesrock geprägten Finest Moment beweisen Demon's Eye einmal mehr ihre musikalische Bandbreite. Doogie White liefert bei diesem Song eine der beeindruckendsten und bewegendsten Gesangsleistungen seiner Karriere ab. Überhaupt fällt auf, dass Doogie White die Songs auf Under the Neon mit einer großen Leidenschaft und vielfältigen Variationen bereichert. Diese Art von Musik scheint den schottischen Sänger wirklich zu beflügeln.

Mit Fallen Angel, Master of Destiny, Dancing on Air und Blood Red Sky folgen weitere Perlen des Classic Hard Rocks, ehe das Album mit dem Mega-Riff von The Messenger einen krönenden Abschluss findet. 53 Minuten Classic Hard Rock at its Best!






Tracks:
1. Epic
2. Road to Glory
3. Closer to Heaven
4. Five Knuckle Shuffle
5. Welcome to my World
6. Finest Moment
7. Fallen Angel
8. Master of Destiny
9. Dancing on Air
10. Blood Red Sky
11. The Messenger