Juan Atkins & Moritz von Oswald pres. Borderland - Riod

Juan Atkins & Moritz von Oswald pres. Borderland - Riod

Katalog: Musik
EAN: 666017301365
Bestellnummer: 1730136
Veröffentlichung: 29.04.2016
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Vinyl
Genre: Techno/House/Electronica
Format: Vinyl 12
Label: Tresor
Anbieter: WAS Word and Sound
Preiscode: 207
Barcode:
Der Berliner Tresor feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Ein Vierteljahrhundert... mehr
Produktinformationen "Juan Atkins & Moritz von Oswald pres. Borderland - Riod"
Der Berliner Tresor feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Ein Vierteljahrhundert Klubgeschichte: Genauer betrachtet sind das mehr als 5.000 Klubnächte, die ca. 30.000 DJ-Sets gesehen haben. Das Jubiläum begeht die Institution, die im März 1991 am Potsdamer Platz im ehemaligen Tresor des Wertheim-Kaufhauses ihren Anfang nahm und mittlerweile im vormaligen Heizkraftwerk Berlin-Mitte residiert, das Jubiläum das ganze Jahr über mit einer Reihe internationaler Showcases und einer monumentalen Compilation auf dem eigenen Club-Imprint.

Im Zuge der Feierlichkeiten kommt auf dem Tresor Label die Borderland (Moritz von Oswald und Juan Atkins). Das zweite Borderland Album Transport wird am 24. April erscheinen und sieben Titel umfassen. Bereits am 11. März erscheint die Riod EP, mit zwei Versionen des Tracks, der auch auf dem Album enthalten sein wird.

Moritz von Oswald ist eine DER Legenden in Berlin, Deutschland: Seine Projekte und Labels Basic Channel, Chain Reactions und Rhythm and Sound sind im Kontext Dub & Techno unübertroffen. Juan Atkins (a.k.a. Model 500) ist ein DER Legenden aus den USA, Detroit. Der Metroplex-Labechef wird von Kevin Saunderson und Jeff Mills als Godfather des Detroit Techno bezeichnet. Sein 1985 veröffentlichtes Stück No UFOs wird vielerorts als erste Techno-Platte überhaupt bezeichnet. Seine spätere Veröffentlichung Techno City hat den Namen dieser Stilrichtung mit geprägt. Beide haben die Achse Berlin-Detroit geprägt.