Vaughn, Billy and His Orchstra - The Singing Saxophones - 50 Greatest Hits

Vaughn, Billy and His Orchstra - The Singing Saxophones - 50 Greatest Hits

Katalog: Musik
EAN: 4260320870462
Bestellnummer: 2087046
Veröffentlichung: 13.02.2015
Set-Inhalt: 2
Limitierung: Nein
Format: CD
Genre: Schlager
Label: Musictales
Anbieter: Spectre Records
Preiscode: 295
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Billy Vaughn schloss sich während des Studiums dem Gesangstrio The Hilltoppers an. Nach mehreren... mehr
Produktinformationen "Vaughn, Billy and His Orchstra - The Singing Saxophones - 50 Greatest Hits"
Billy Vaughn schloss sich während des Studiums dem Gesangstrio The Hilltoppers an. Nach mehreren erfolgreichen Platten mit der Gruppe wechselte er Mitte der 50er Jahre als musikalischer Direktor zur Schallplattenfirma Dot Records. Dort begleitete er mit eigenem Orchester verschiedene Künstler des Hauses wie die Fontane Sisters (Chart-Hit: Heart Of Stone) und veröffentlichte auch eigene Schallplatten. Bereits 1954 konnte Billy Vaughn mit Melody Of Love seinen ersten großen Hit in den amerikanischen Hitparaden landen. Mit The Shifting Whispering Sands, Theme From The Three Penny Opera und When The White Lilacs Bloom Again gelangen ihm weitere US-Chart-Hits. Mit der Instrumentalversion des Bing Crosby-Klassikers Sail Along, Silv'ry Moon gelang Billy Vaughn auch der Durchbruch in Europa, vor allem in Deutschland. Am 01.05.1958 stieg der Titel in die Charts ein und erreichte Platz 1 in Deutschland. Mit La Paloma (1958) und Wheels (1961) konnte Billy Vaughn zwei weitere Nummer 1 Hits in Deutschland verzeichnen. Neben Freddy Quinn war er der erfolgreichste Künstler dieser Jahre. Insgesamt war Billy Vaughn mit 19 Titeln in den deutschen Charts vertreten. Erfolgreicher war er nur noch in den USA, wo er mit 27 Singles und 36 Alben in den Hitparaden vertreten war. Anfang der 70er Jahre zog er sich aus dem Musikgeschäft zurück. Er war einer der erfolgreichsten Orchesterleiter aller Zeiten. Seine Aufnahmen gehören noch heute zu vielgespielten Standards. Am 26.09.1991 verstarb Billy Vaughn nach schwerer Krankheit.




Tracks:
Disk 1
1. La Paloma
2. Sail Along, Silv’ry Moon
3. Raunchy
4. Wheels
5. Singing Hills
6. Aloha Ohe
7. Berlin-Melody
8. Lili Marleen
9. Moonlight And Roses
10. Beg Your Pardon
11. Blue Tomorrow
12. O Sole Mio
13. Zwei Gitarren am Meer
14. Immer will ich dir treu sein (My Happiness)
15. Tico Tico
16. Trade Winds
17. Hawaiian War Chant
18. Blue Moon
19. Es kommt ein Tag (Your Cheatin’ Heart)
20. Volare (Nel blu dipinto di blu)
21. Ein Schiff wird kommen (Never On Sundays)
22. Über die Prärie (Indian Love Call)
23. Sentimental Journey (Komm, wir machen eine kleine Reise)
24. You’re My Baby Doll
25. You Belong To My Heart Disk 2
1. In The Mood
2. Cimarron (Roll On)
3. Unter dem Doppeladler
4. A Swingin’ Safari
5. Isle Of Capri
6. Morgen
7. Blueberry Hill
8. Someone
9. Chapel By The Sea
10. Together
11. Du, vergiß mich nie (Blues Stay Away From Me)
12. Cherry Pink And Apple Blossom White
13. Ein Schiff fährt nach Shanghai (Red Sails In The Sunset)
14. Que Sera, Sera (What Ever Will Be, Will Be)
15. The Huckle Buck (Madison)
16. Tequila
17. Trau deinem Stern (Look For A Star)
18. Ich bin bei dir (He’ll Have To Go)
19. Eine Nacht in Monte Carlo
20. Die Liebe ist ein seltsames Spiel (Everybody’s Somebody’s Fool)
21. La Cumparsita
22. Perfidia
23. Blue Hawaii
24. Twilight Time
25. Auf Wiederseh’n