Various - Cocoon Ibiza mixed by Nastia & Einzelkind (2017)

Katalog: Musik
EAN: 4260038317105
Bestellnummer: 3831710
Veröffentlichung: 25.08.2017
Set-Inhalt: 2
Limitierung: Nein
Verpackung: DigiPak
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Cocoon Recordings
Anbieter: WAS Word and Sound
Preiscode: 721
Barcode:
Die Ukrainerin Nastia ist derzeit einer der angesagtesten Djanes, welche um den gesamten Globus... mehr
Produktinformationen "Various - Cocoon Ibiza mixed by Nastia & Einzelkind (2017)"
Die Ukrainerin Nastia ist derzeit einer der angesagtesten Djanes, welche um den gesamten Globus jettet, um in den renommiertesten Clubs und auf den beliebtesten Festivals der elektronischen Musikszene zu spielen. Ihre Sets erzählen technisch brillant wie nebenbei die Geschichte des Technos. Nastia ist Resident in Clubs wie das Arma17, Fuse oder Ampere. Die Trackauswahl beinhaltet Stücke von Technopionieren wie Luke Slater, Slam, Calibre und Terrance Dixon. Einzelkind, selbst Schirmherr der Labels JAX, La Peña und Pressure Traxx, verzaubert uns mit einem 70 minütigem Set auf CD2. Schon mehr als ein Jahrzehnt lang glänzt er mit eigenen Veröffentlichungen Get Physical, Playhouse und Cécille und Auftritten im Fabric (London) oder Space (Ibiza), dabei repräsentiert er den Undergroundsound seiner Heimatstadt Frankfurt der Welt. Hier gibt es eigene Stücken, die er alleine oder mit Ricardo Villalobos, Robin Scholz und Markus Fix produzierte. Der Sound dieses Sets geht durch Synthesizersounds und sphärische Flächen auf eine emotionale Metaebene. Diese zwei ergänzenden Mixe verkörpern die Vielfalt der legendären Cocoon Partys im Amnesia, welche jeden Montag die balearische Insel in Euphorie versetzt.


Tracks:
CD 1
1. 100 Hz - Liquid 101
2. Theorem - Igneous
3. Plastic - No Language
4. Slam - Life Between Life
5. Luke Slater- From Time To Time
6. Sanasol - Naked Singularity
7. Bernard Badie - Time Reveals
8. Oscar Schubaq - Take It
9. Calibre - Getter Go
10. Kuniyuki Takahashi - The Session (Cobblestone Jazz Remix)
11. Terrence Dixon - Beat
12. Pacou - Funk2Funghi
13. Present Perfect - Lession 01
14. Differ-Ent - Gem in Eyes feat. DJ Bone
15. John Daly - Solar Sailing