Paul, Rita - Spiel mir eine alte Melodie - 50 große Erfolge

Paul, Rita - Spiel mir eine alte Melodie - 50 große Erfolge

Katalog: Musik
EAN: 4260320873227
Bestellnummer: 2087322
Veröffentlichung: 04.03.2016
Set-Inhalt: 2
Limitierung: Nein
Format: CD
Genre: Schlager
Label: Musictales
Anbieter: Spectre Records
Preiscode: 295
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Rita Paul wurde am 02.12.1928 in Berlin geboren. Sie gehörte zu den erfolgreichsten... mehr
Produktinformationen "Paul, Rita - Spiel mir eine alte Melodie - 50 große Erfolge"
Rita Paul wurde am 02.12.1928 in Berlin geboren. Sie gehörte zu den erfolgreichsten Schlagersängerinnen der späten 40er- und frühen 50er Jahre. Sie war als Sängerin, Schauspielerin und Kabarettistin tätig. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Filmauftritte in Berliner Ballade (1948), Heimweh nach Dir, Tanzende Sterne (beide 1952) und Das singende Hotel (1953), sowie durch ihre Duette mit Bully Buhlan. Ende der 50er Jahre wurde es ruhiger um sie. Nach ihrer Heirat mit einem Wissenschaftler zog sie für ein einige Jahre in die USA, wo sie in mehreren Filmen mitspielte und auch ein paar Schallplatten aufnahm. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland konnte sie jedoch nicht mehr an ihre alten Erfolge anknüpfen. Im Film Wenn die Heide blüht war sie 1960 noch einmal als Partnerin von Joachim Hansen im Kino zu sehen. In den folgenden Jahren trat sie mit ihren alten Liedern noch häufiger in verschiedenen TV-Shows auf, zog sich dann aber in den 80er Jahren ins Privatleben zurück. Ihre größten Erfolge waren Spiel mir eine alte Melodie, Barbara, Barbara, komm' fahr mit mir nach Afrika und die Aufnahmen Brauchst du für’s Herz ’ne Miss und Was, du brauchst schon wieder Geld? mit Bully Buhlan. Ihre warme, klare Stimme kann heute noch alle Schlagerfreunde begeistern.


Tracks:
Rita Paul wurde am 02.
12.1928 in Berlin geboren. Sie gehörte zu den erfolgreichsten Schlagersängerinnen der späten 40er- und frühen 50er Jahre. Sie war als Sängerin, Schauspielerin und Kabarettistin tätig. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Filmauftritte in Berliner Ballade (1948), Heimweh nach Dir, Tanzende Sterne (beide 1952) und Das singende Hotel (1953), sowie durch ihre Duette mit Bully Buhlan. Ende der 50er Jahre wurde es ruhiger um sie. Nach ihrer Heirat mit einem Wissenschaftler zog sie für ein einige Jahre in die USA, wo sie in mehreren Filmen mitspielte und auch ein paar Schallplatten aufnahm. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland konnte sie jedoch nicht mehr an ihre alten Erfolge anknüpfen. Im Film Wenn die Heide blüht war sie 1960 noch einmal als Partnerin von Joachim Hansen im Kino zu sehen. In den folgenden Jahren trat sie mit ihren alten Liedern noch häufiger in verschiedenen TV-Shows auf, zog sich dann aber in den 80er Jahren ins Privatleben zurück. Ihre größten Erfolge waren Spiel mir eine alte Melodie, Barbara, Barbara, komm' fahr mit mir nach Afrika und die Aufnahmen Brauchst du für’s Herz ’ne Miss und Was, du brauchst schon wieder Geld? mit Bully Buhlan. Ihre warme, klare Stimme kann heute noch alle Schlagerfreunde begeistern.