Schaffhäuser & Friends - Unequal Equality

Schaffhäuser & Friends - Unequal Equality

Katalog: Musik
EAN: 881390231720
Bestellnummer: 9023172
Veröffentlichung: 23.02.2009
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Ware
Anbieter: Ware
Preiscode: 215
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Unequal Equality ist ein Album bestehend aus Kooperationen, die Mathias Schaffhäuser 2008 mit... mehr
Produktinformationen "Schaffhäuser & Friends - Unequal Equality"
Unequal Equality ist ein Album bestehend aus Kooperationen, die Mathias Schaffhäuser 2008 mit verschienden Künstlern eingegangen ist. Gearbeitet wurde meist über's geliebte Internet, wenn möglich aber auch face 2 face. Mit im Boot sind Ware-Acts wie Benjamin Brunn, And.id, Markus Güntner und Ziggy Kinder, Schaffhäusers Long-Time-Hero Alex Smoke, aber auch neue Namen wie Lucy und der Singapurianer Xhin (beide mit VÖ's auf Meerestief Rec.) und die talentierte argentische IDM-Musikerin Fabrice. Ein besonderer Track ist 2 Ton/3 Ton, der auf einem Stück der von Jan Jelinek posthum entdeckten Ursula Bogner beruht. Unequal Equality ist trotz der vielen Beteiligten Schaffhäusers homogenstes Album geworden, eine Quintessenz aus seinem seit 1994 währenden Schaffen im Minimal-Techno-House-Kosmos und den vielschichtigen Einflüssen der beteiligten Partner. Das Album erscheint auf zwei Eps auch auf Vinyl.

Mathias Schaffhäuser veröffentlichte seit 2000 sieben Alben und etliche Maxis, darunter 2001 eine Coverversion von Hey Little Girl, die Hit aufstieg, wurde als Remixer u.a. von Goldfrapp, Luomo, Misc. und Steve Bug beauftragt und ist als DJ regelmäßig von Bergheim bis Buenos Aires unterwegs.




Tracks:
01 Benjamin Brunn Pretoria Love 02 Ziggy Kinder Syntagma 0 3 Markus Güntner Confusion (Rules o.k.) 04 Alex Smoke Lost In The Pile 05 Lucy My Old Man 06 Fabrice Gordo (Club Mix) 07 And.id Marathon 08 Xhin Rendezvous Hotel 09 Midinovela Quiero Bonus Track: 10 Mathias Schaffhäuser 2 Ton/3 Ton (based on '2 Ton' by Ursula Bogner)