Das Kino des Roland Klick

Das Kino des Roland Klick

Katalog: Film
EAN: 9783937045962
Bestellnummer: 393704596
Veröffentlichung: 06.03.2009
Set-Inhalt: 1
Format: DVD
Limitierung: Nein
Verpackung: Softbox
Genre: Dokumentation
Label: Filmgalerie 451
FSK: Info-/Lehrprogramm
Anbieter: Filmgalerie 451
Preiscode: 835
Barcode:
Inhaltsangabe: Der deutsche Kultregisseur im großen Interview! Frieder Schlaich spricht mit... mehr
Produktinformationen "Das Kino des Roland Klick"
Inhaltsangabe:
Der deutsche Kultregisseur im großen Interview! Frieder Schlaich spricht mit Roland Klick über die Entstehungsgeschichten seiner Filme und gibt einen ausführlichen Einblick in dessen Arbeit. Ein spannendes Dokument nicht nur für Klick-Fans. Das Bonusmaterial der DVD bietet mit den 4 Kurzfilmen von Roland Klick einen einmaligen Einblick in seine filmische Entwicklung, zeigt mit 'Jimmy Orpheus' Roland Klicks Fast-Debut und präsentiert mit ' Ludwig' einen Klassiker des Kurzfilms, den der Regisseur selbst für sein gelungenstes Werk hält.

Er sei ein Junkie des Kinos gewesen, süchtig danach, Filme zu machen. Er sei durchdrungen gewesen vom Medium, anstatt es in aller Freiheit zu bestimmen. Wenn man heute Klick hört, wie er von seinen Filmen, vom Kino redet, mit Überlegung und Drive, dann glaubt man an einen neuen Klick-Film, an einen anderen, sinnlichen deutschen Film jenseits von Bedeutungsschwere, Komödienherrlichkeit und TV-Konfektion. (Süddeutsche Zeitung)



Filminfos:
Originaltitel: Das Kino des Roland Klick
Produktionsland: Deutschland 1997
Regie: Roland Klick / Frieder Schlaich


FSK: Info-/Lehrprogramm

Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0
Bildformat: 4:3
Untertitel: keine
Laufzeit: 73 Minuten

Bonusmaterial:
- 4 Kurzfilme von Roland Klick:
'Jimmy Orpheus' (D 1966, ca. 52 min.)
'Zwei' (D 1965, ca. 26 min.)
'Ludwig' (D 1963/64, ca. 16 min.)
'Weihnacht' (D 1962/63, ca. 10 min.)

Anzahl Discs: 1
Genre: Dokumentation