My Awesome Mixtape - How could a village turn into a town

My Awesome Mixtape - How could a village turn into a town

Katalog: Musik
EAN: 4042564105469
Bestellnummer: 410546
Veröffentlichung: 11.09.2009
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Alternative
Label: Rewika Records
Anbieter: Rewika Records
Preiscode: 420
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Ein Sänger, der daherkommt wie eine Mischung aus Cedric Bixler-Zavala (die Älteren unter euch... mehr
Produktinformationen "My Awesome Mixtape - How could a village turn into a town"
Ein Sänger, der daherkommt wie eine Mischung aus Cedric Bixler-Zavala (die Älteren unter euch entsinnen sich noch an At The Drive-In), John Flansburgh (They Might Be Giants) und dem jungen Billy Joel. Eine Band, die - wenn sie nicht selber über die Bühne hüpft, kriecht, rennt - über einen riesigen mittig ausgerichteten Synthesizer/Trash-Maschinenpark gebeugt ist, Geige und Trompete spielt als gebe es kein Morgen und dazu den Bass, die Gitarre und einen Haufen weiterer Klangerzeuger fliegen lässt. Und einen Kracher nach dem Anderen raus haut: Die Bologna Geek Dance Party ist wieder unterwegs. Wahnsinnige Live Show, wahnsinnige Band. Jetzt endlich mit ihrem ersten offiziell in GAS veröffentlichten Album. Die erste italienische Band aus Italien auf Rewika.

Ich kenne jedenfalls nicht viele Bands, bei denen die Stile Indietronic, Pop, Postrock, Anticon-HipHop und Indiefolk so gleichberechtigt zum Zuge kommen und die auf dem Immergut-Festival sicherlich vortrefflich aufgehoben waere. Listentoeurope.com hat dies bereits erkannt und die Band unter den Top-Bands 2007 gelistet.

Eine musikalische Mischung aus WHY? (Anticon) & HOT CHIP. Eine innovative Zeitgeist-Band, der die Zukunft offen steht.



VIDEO



www.youtube.com/watch?v=z3baObcDWbU






Tracks:
01. Bad marks at school 02. Hearts to lend 03. How the feet touch the ground 04. Family portrait 05. Fire and fireflies 06. Mia Farrow 07. Me and the washing machine 08. Inner city 09. My moon
10. Inhabitants
11. Teenage parties end in tears
12. A train melancholy song