Chymera - Death By Misadventure

Chymera - Death By Misadventure

Katalog: Musik
EAN: 4250598503742
Bestellnummer: 9850374
Veröffentlichung: 01.06.2012
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Connaisseur Recordings
Anbieter: Connaisseur Recordings
Preiscode: 200
Barcode:
Chymera kennt man seit Hits wie 'Pump' auf Cocoon oder 'Caprice Burning' für Connaisseur. Seine... mehr
Produktinformationen "Chymera - Death By Misadventure"
Chymera kennt man seit Hits wie 'Pump' auf Cocoon oder 'Caprice Burning' für Connaisseur. Seine Live-Sets sind pure Magie: Ein aus balearischen Sounds & Detroit-House. Death By Misadventure ist Chymeras zweites Album und schwingt zwischen Detroit, Deep-House, Breaks und Electronika. Bevor ich im Juni 2010 nach Berlin zog, habe ich 3 Jahre in Barcelona gewohnt. Mit meinem Umzug nach Deutschland veränderte sich alles in meinem Leben. Die Kreativität kam zurück, ich veröffentlichte die Ghost EP auf Connaisseur Recordings und anschliessend habe ich genau für dieses Label eine Album produziert. Alles in allem war diese Album-Produktion ein langer und komplizierter Prozess und weiss Gott nicht immer einfach. Ich hatte eine Menge hitzige aber konstruktive Diskussionen mit Connaisseur Recordings über die generelle Ausrichtung des Albums, die Auswahl der Tracks oder das Artwork. Aber schlußendlich wuchs und wuchs das Album an diesem manchmal etwas schmerzhaften Prozess. Rausgekommen ist nun ein homogenes Stück Musik, stimmig von Anfang bis Ende. Genau ein einhalb Jahr meines Lebens, für immer festgehalten wie eine Fliege in ein Stück Bernstein, konserviert für die Ewigkeit. Bren Gregoriy (Chymera)

Jimpster: This LP sounds like a breath of fresh air

Laurent Garnier: This is pure Chymera beautifulness. Love the album - Superb work

Orlando Voorn: You went off in the unknown deepseadwelling here...blew me away man!! -

Mark Archer (Altern 8):I was surprised how 'big' this whole lp sounds, the sheer depth of each track is immense.

Fabrice Lig: Its a real magic journey into sounds and emotions

Joel Mull: Really love it

Makossa: great deep album

Mano le Tough: The album is a masterpiece


Tracks:
01.The Drop 02. Drowning 03. Fathoms 04. An Island In Space 05. Who Bends First? 06. Trapped In Amber 07. My Karass 08. The Chase 09. Strange Things Are Afoot
10. Aloof
11. Swim Away