Destination Anywhere - Hier ist Godot

Destination Anywhere - Hier ist Godot

Katalog: Musik
EAN: 4042564139808
Bestellnummer: 6413980
Veröffentlichung: 01.03.2013
Set-Inhalt: 1
Genre: Alternative
Format: CD
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Label: Artist M.S.
Anbieter: Artist M.S.
Preiscode: 255
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Innen alles neu? Ja und nein. Auf ihrem ersten deutschsprachigen Longplayer ´Hier ist Godot´ ist... mehr
Produktinformationen "Destination Anywhere - Hier ist Godot"
Innen alles neu? Ja und nein. Auf ihrem ersten deutschsprachigen Longplayer ´Hier ist Godot´ ist vom gut gelaunten SkaPunk bis hin zur treibenden Rocknummer wieder alles geboten, was das Destination Anywhere - Fanherz begehrt. Auch wird es dank weiter zugenommener Spielfreude, merkbar gesteigertem Selbstbewusstsein im Songwriting und den ansprechenden Lyrics sicher viele neue Hörer für sich gewinnen können. Die deutschen Texte schrecken weder vor hochphilosophischen Aussagen wie Wenn du in Castrop-Rauxel nicht glücklich wirst, dann liegt das nicht unbedingt an Castrop-Rauxel noch vor etwas leichterer Kost wie etwa in ´Sommerkleid´ oder ´Molekularbiologie´ zurück.

Ein musikalischer und textlicher Reifeprozess ist dabei auch in etwas ernsteren Momenten wie bei ´Am Ende ist doch niemand gern allein´ oder ´Alles was schön ist muss vorbei gehen´ zu beobachten. Die musikalische Vielfalt der Band wurde erneut von Produzent David Bonk in Szene gesetzt, der seine außergewöhnlichen Fähigkeiten mehr denn je in den Dienst des natürlichen Sounds der Band steckte, die weiter druckvoll aus den Boxen schallt, dabei ihren Livequalitäten jedoch näher scheint denn je. Aufgenommen wurde dafür zwar nicht in Dave Grohl's Garage, aber dafür wenigstens im legendären Capellmeisterstudio. Nun heißt es also Warten auf Godot, der die Musikszene 2013 mit seiner unbeschwerten Vielfältigkeit und Verspieltheit immens bereichern dürfte. Was das alles mit einem russischen Männerchor, einer verstaubten Hammond-Orgel und einer Borat-Imitation zu tun hat, muss der geneigte Hörer dann aber doch selbst herausfinden...




Tracks:
01 Wenn du in Castrop-Rauxel nicht glücklich wirst, dann liegt das nicht unbedingt an Castrop-Rauxel 02 Sommerkleid 03 Am Ende ist doch niemand gern allein 04 Molekularbiologie 05 Warum denn nicht wir sind doch jung 06 Alles wird wie früher sein 07 Kegelklub 08 Kompaktseminar 09 Alles was schön ist muß vorbei gehen 10 Facebook 11 Abstellgleis 12 Pirat 13 Warten auf Godot 14 Outtakes