Goldie - Saturnz Return (3CD)

Goldie - Saturnz Return (3CD)

Katalog: Musik
EAN: 5060555212766
Bestellnummer: 5521276
Veröffentlichung: 30.08.2019
Set-Inhalt: 3
Verpackung: DigiPak
Format: CD
Genre: Trip Hop/Downbeat/Drum&Bass
Label: London Records
Anbieter: WAS Word and Sound
Preiscode: 208
Barcode:
Nach der stilbildenden Timeless veröffentlichte Drum and Bass-Legende Goldie 1998 Saturnz... mehr
Produktinformationen "Goldie - Saturnz Return (3CD)"
Nach der stilbildenden Timeless veröffentlichte Drum and Bass-Legende Goldie 1998 Saturnz Returns, sein radikales Konzeptalbum, das 21 Jahre später erst wirklich verstanden wird.

Goldies Durchbruch markierte 1994 der Drum and Bass Überhit Inner City Life, für den Diane Charlemagne den Gesang beisteuerte. Im gleichen Jahr gründete er mit Kemistry & Storm das Plattenlabel Metalheadz. Sein kommerziell erfolgreichstes Album war Timeless (1995, Platz 7 der britischen Charts). Er führte bis 1996 mit Björk eine Beziehung. Sein Spitzname geht auf seine goldenen Dreadlocks zurück, die er in den 1980er Jahren trug. Vereinzelt trat Price auch als Schauspieler in Erscheinung, z. B. 1999 in einer Nebenrolle als Bull im James Bond-Film James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug oder als Lincoln in Snatch - Schweine und Diamanten von Guy Ritchie.








Tracks:
CD1
1. Mother (2019 Remaster)
2. Truth (2019 Remaster)
3. The Dream Within (2019 Remaster) CD2
1. Temper Temper (2019 Remaster)
2. Digital (2019 Remaster)
3. I'll Be There For You (2019 Remaster)
4. Believe (2019 Remaster)
5. Dragonfly (2019 Remaster)
6. Chico - Death Of A Rockstar (2019 Remaster)
7. Letter Of Fate (2019 Remaster)
8. Fury - The Origin (2019 Remaster)
9. Crystal Clear (2019 Remaster)
10. Demonz (2019 Remaster) CD3
1. Demonz' (Gremlinz & Jesta Remix)
2. Crystal Clear' (HLZ Remix)
3. Demonz' (Martyn's Full Circle Mix)
4. Crystal Clear' (DjRUM Remix)
5. Dragonfly' (Dengue Dengue Dengue Remix)
6. Mother' (Strings)
7. What You Won't Do For Love' (Instrumental)
8. Believe' (Grooverider Remix)
9. Digital' (Boymerang Remix)
10. Temper Temper' (Optical Mix)