Pfarrer Brei, Franz - Die schönsten Marienlieder Teil 1

Katalog: Musik
EAN: 9120032460441
Bestellnummer: 3246044
Veröffentlichung: 04.10.2019
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Genre: Weihnachten
Format: CD
Label: Ton in Ton
Anbieter: HOANZL VERTRIEBS GmbH
Preiscode: 207
Barcode:
Die heilige Gottesmutter Maria ist ein besonderes Sinnbild auch für das Annehmen können des für... mehr
Produktinformationen "Pfarrer Brei, Franz - Die schönsten Marienlieder Teil 1"
Die heilige Gottesmutter Maria ist ein besonderes Sinnbild auch für das Annehmen können des für uns Menschen nicht Verstehbaren, des Wunders, der Möglichkeit, dass ein Wunder geschehen kann. Mit meinen Liedern und Texten möchte ich immer wieder auf diese möglichen Wunder hinweisen und daran erinnern, dass die Hoffnung im Gebet stets zum Guten führt.





Dieses Album erfüllt nicht nur meinen eigenen Herzenswunsch, sondern den vieler Hörer und Fans, die mich seit langem nach einer echten Marienlieder-Platte gefragt hatten. Und so spannt diese CD quasi auch einen Bogen zurück zu meinem allerersten Gold - Album Himmlische Klänge. Ich lade dich ein, für dich ganz persönlich und für dein eigenes Leben zu einem Moment jener Ruhe und Geborgenheit zu kommen, die diese Marienlieder ausstrahlen - und damit hoffentlich auch dich berühren können. Dann wirst auch du neue Kraft, Hoffnung und Zuversicht spüren, die diese wunderbaren Lieder vermitteln. Dein Pfarrer Franz Brei




Tracks:
1. Gegrüßet seist Du, Königin 3:24
2. Es blühen drei Rosen 3:28
3. Geleite durch die Welle 4:33
4. Gegrüßet seist Du - Ave, Maria (Ave Maria für Pfarrer Brei) 2:40
5. Rosenkranzkönigin 3:50
6. Erhebt in vollen Chören 3:00
7. O Maria, Gnadenvolle 5:05
8. Meerstern, ich Dich grüße 3:36
9. Wir ziehen zur Mutter der Gnaden 4:55
10. Der güld´ne Rosenkranz 2:50
11. Es blüht der Blumen eine 4:00
12. Mutter Gottes, wir rufen zu Dir 3:07
13. Maria, hilf! (Marienchoral, Gastbeitrag von signum!) 2:40
14. Glorwürdige Königin 3:56
15. Ave Maria - Gratia Plena (Ave Maria für Pfarrer Brei, lateinisch) 2:40