Shawanda, Crystal - Church House Blues

Shawanda, Crystal - Church House Blues

Katalog: Musik
EAN: 620638074824
Bestellnummer: 3807482
Veröffentlichung: 17.04.2020
Set-Inhalt: 1
Format: CD
Genre: Blues
Label: True North Records
Anbieter: IDLA
Preiscode: 200
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Crystal Shawanda ist eine indigene Musikerin, der im Wikwemikong-Reservat auf einer Insel in... mehr
Produktinformationen "Shawanda, Crystal - Church House Blues"
Crystal Shawanda ist eine indigene Musikerin, der im Wikwemikong-Reservat auf einer Insel in Ontario, Kanada, aufgewachsen ist. Ihre Eltern brachten ihr das Singen und Gitarrenspielen bei und ermutigten sie, Country-Songs zu spielen, aber sie wuchs in einem Haus auf, das mit der Musik gefüllt war, die ihr ältester Bruder am meisten liebte: dem Blues.

2007 wurde sie als Country-Künstlerin bei RCA Records unter Vertrag genommen und erzielte einen Top-20-Hit im Country-Radio. In den USA wurden über 50.000 Exemplare verkauft, sie erreichte die Top-20-Liste der Country-Alben von Billboard, aber Crystal fühlte sich wie ein Fisch außerhalb des Wassers. Während sie unterwegs war, um das Album zu promoten und Radiosender zu besuchen, schrieb sie The Whole Worlds Got the Blues, inspiriert von der Musik, die sie in ihrer Jugend gerne hörte. Sie sagte RCA Nashville, sie wolle Blues-Alben machen, gründete ihr eigenes Label und begann, die Blues-Musik zu machen, die für Crystal ihre wahre Berufung ist. Church House Blues ist das vierte Blues-Album von Crystal, das jetzt bei True North Records unter Vertrag steht. Crystal trat 2013 bei der Amtseinführung für die Obamas auf und war in den letzten 11 Jahren als Board of Director für Nike 7 tätig. Sie ist eine motivierende Rednerin von Weltklasse und spricht regelmäßig mit Colleges, Gemeinschaften und Reserven. Sie liefert ihre Gedanken darüber, niemals aufzugeben und wirklich an sich selbst zu glauben. Crystal liefert diese Nachricht in allem, was sie tut.


Tracks:
1. Church House Blues
2. Evil Memory
3. Move Me
4. Rather Be Alone
5. When It Comes To Love
6. Hey Love
7. Blame It On The Sugar
8. Bigger Than The Blues
9. I Can’t Take It
10. New Orleans Is Sinking