Die Reise nach Tilsit

Katalog: Film
EAN: 4260497426141
Bestellnummer: 9742614
Veröffentlichung: 10.07.2020
Set-Inhalt: 1
Format: DVD
Genre: Drama
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Verpackung: Amaray
Label: Pidax Film- und Hörspielverlag
Anbieter: Pidax Film- und Hörspielverlag
Preiscode: 835
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Inhaltsangabe: Den reichen Bauern Ansas Balczus hat die Liebe wie ein Blitz getroffen. Aber... mehr
Produktinformationen "Die Reise nach Tilsit"
Inhaltsangabe:
Den reichen Bauern Ansas Balczus hat die Liebe wie ein Blitz getroffen. Aber was für andere das Glück auf Erden bedeutet, wird ihm zum Verhängnis. Sein Schwiegervater verjagt die Verführerin, eine hübsche Magd, vom Hofe. Er will seiner Tochter Indre und ihren Kindern den häuslichen Frieden erhalten. Beinahe hätte der Alte mit seiner Gewaltkur Erfolg gehabt, wenn Ansas der Geliebten nicht noch einmal begegnet und wieder verfallen wäre. Daraufhin beschließt er, mit seiner Frau eine Reise in die Stadt zu unternehmen. Es soll nach Ansas Willen ihre letzte sein ...

Der Film Die Reise nach Tilsit erzählt die dramatische Liebesgeschichte in einem kleinen Fischerdorf am Haff. Die mit hohem finanziellen Aufwand betriebene Produktion inszenierte 1968 Günter Gräwert nach dem Buch von Hermann Sudermann. Für die Besetzung der Hauptrollen konnten viele prominente Schauspieler wie Karl-Michael Vogler, Ruth-Maria Kubitschek, Gustav Knuth, Violetta Ferrari, Paul Dahlke, Vadim Glowna und Hans Epskamp gewonnen werden. Die Musik stammt aus der Feder von Erich Ferstl.
Die Erstausstrahlung am 16. November 1969 wurde ein Riesenerfolg.

Filminfos:
Originaltitel: Die Reise nach Tilsit
Produktionsland: Deutschland 1969
Regie: Günter Gräwert
Darsteller: Karl-Michael Vogler, Gustav Knuth, Paul Dahlke, Ruth-Maria Kubitschek, Violetta Ferrari, Vadim Glowna, Peter Lühr, Hans Epskamp

FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0
Bildformat: PAL 4:3 s/w
Untertitel: keine
Laufzeit: 116 Minuten

Bonusmaterial:
Wendecover
Anzahl Discs: 1
Genre: Drama

Erscheinungsdatum: 10.07.2020