Der Spieler - Das Spiel war sein Fluch

Katalog: Film
EAN: 4042564185461
Bestellnummer: 6418546
Veröffentlichung: 26.10.2018
Set-Inhalt: 1
Format: DVD
Genre: Drama
Limitierung: Nein
Verpackung: Softbox
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Label: Filmjuwelen
Anbieter: Fernsehjuwelen GmbH
Preiscode: 895
Barcode:
Inhaltsangabe: Baden-Baden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Alexei Iwanowitsch... mehr
Produktinformationen "Der Spieler - Das Spiel war sein Fluch"
Inhaltsangabe:
Baden-Baden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Alexei Iwanowitsch liebt Polina Alexandrowna, die Stieftochter des Generals Zagorianski, dessen Schuldenproblem eine erwartete Erbschaft im Handumdrehen lösen würde. Dann könnte der General endlich die zwielichtige Französin Blanche de Cominges vor den Traualtar führen. Polina geht ihrerseits dem dubiosen Marquis des Grieux auf den Leim, der nur auf das Erbe aus ist. Als die Erbtante Antonia Waasilijewa jedoch im Casino ihr ganzes Vermögen blind verspielt, setzt Alexei alles auf eine Karte - und gerät in einen Spielrausch ...

Die DVD enthält zusätzlich die DEFA-Synchronfassung als zweite deutsche Tonspur zur Auswahl.

Filminfos:
Originaltitel: Le joueur
Produktionsland: Frankreich, Italien 1958
Regie: Claude Autant-Lara
Darsteller: Gérard Philipe, Liselotte Pulver, Bernard Blier, Francoise Rosay, Jean Danet, Nadine Alari, Sacha Pitoeff, Suzanne Dantès

FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0 (Mono) (inkl. DEFA-Synchronfassung - zusätzlich zur Auswahl), Französisch DD 2.0 (Mono)
Bildformat: 1.66:1 (16:9) (Eastmancolor)
Untertitel: Keine
Laufzeit: 97 Minuten

Bonusmaterial:
- 20-seitiges Booklet mit vielen Hintergrundinformationen und Biographien
- DEFA-Synchronfassung (zusätzlich zur Auswahl)
Anzahl Discs: 1
Genre: Drama

Erscheinungsdatum: 26.10.2018

Hinweis: Um Ihnen einen möglichst umfassenden Einblick in die hier angebotenen Filme und Serien geben zu können, haben wir unzählige Szenen- und Setbilder gesichtet und ausgewählt. Bitte beachten Sie, dass diese Szenen- und Setbilder kein Rückschluss auf die Qualität des angebotenen Produkts ermöglichen.