Midori Takada - Cutting Branches For A Temporary Shelter (LP)

Midori Takada - Cutting Branches For A Temporary Shelter (LP)

Katalog: Musik
EAN: 4251804128742
Bestellnummer: 80412874
Veröffentlichung: 08.07.2022
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Format: Vinyl LP
Verpackung: Vinyl
Genre: Weltmusik
Label: WRWTFWW Records
Anbieter: WAS Word and Sound
Preiscode: 772
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Das erste neue Soloalbum der renommierten japanischen Percussionisten Midori Takada (Through The... mehr
Produktinformationen "Midori Takada - Cutting Branches For A Temporary Shelter (LP)"
Das erste neue Soloalbum der renommierten japanischen Percussionisten Midori Takada (Through The Looking Glass) seit 23 Jahren erscheint als Vinyl-LP in einer 350-g-Cover mit OBI-Card und Linernotes und als Digipack-CD. Es wurde live aufgenommen und mit Instrumenten gespielt aus dem MEG-Museum. Der Titel erinnert an die Verbindungen zwischen traditioneller afrikanischer und zeitgenössischer Musik, die die Grundlage dieses Werks bilden und für die multikulturelle Vision der Künstlerin stehen. Midori Takada erklärt: Afrikanische Musik zeichnet sich durch ihre Polyrhythmen aus. Es gibt nicht nur mehrere rhythmische Motive gleichzeitig, manchmal bis zu zehn, sondern darüber hinaus kann es sein, dass der von jedem Musiker gespielte Part seinen eigenen Ausgangspunkt und sein eigenes Tempo hat, Alle fügen sich zu einem Zyklus zusammen Alle Zyklen verlaufen gleichzeitig nach einer einzigen metrischen Struktur, die als Bezugspunkt fungiert, aber nicht von einer Person von Anfang bis Ende gespielt wird.



Bei der Shona basiert das Musiksystem auf der Polymelodie: Man spielt gleichzeitig mehrere Melodielinien, die sich überlagern, jede mit ihrer eigenen rhythmischen Organisation. Es ist wirklich fesselnd. In der westlichen klassischen Musik induziert der Vierertakt präzise zeitliche Rahmen und regelmäßige Referenzpunkte, die auf den starken Beats 1 und 3 kommen. Aber in der Logik des Shona-Musiksystems und in anderer afrikanischer Musik kann die Melodie genau in der Mitte des Zyklus beginnen und autonom bis zu einem anderen Ort fortgesetzt werden, als hätte er eine eigene Persönlichkeit. Es ist sehr reich.


Tracks:
01. Cutting Branches For A Temporary Shelter (In The Morning) - 21:25 02. Cutting Branches For A Temporary Shelter (In The Night) - 22:42