Latten, Nienke/ Seibert, Mark /Verkaik, Willemijn - Rebecca - Das Musical - Gesamtaufnahme Live - Ne

Latten, Nienke/ Seibert, Mark /Verkaik, Willemijn - Rebecca - Das Musical - Gesamtaufnahme Live - Ne

Katalog: Musik
EAN: 9120006684590
Bestellnummer: 668459
Veröffentlichung: 18.11.2022
Set-Inhalt: 2
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Genre: Musical
Format: CD
Label: HitSquad
Anbieter: HitSquad
Preiscode: 460
Barcode:
Im ALIVE SHOP erhältlich
Für Michael Kunze und Sylvester Levay folgt auf Elisabeth und Mozart! 2006 das Musical Rebecca.... mehr
Produktinformationen "Latten, Nienke/ Seibert, Mark /Verkaik, Willemijn - Rebecca - Das Musical - Gesamtaufnahme Live - Ne"
Für Michael Kunze und Sylvester Levay folgt auf Elisabeth und Mozart! 2006 das Musical Rebecca. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Daphne du Maurier, kommt es in Wien als neue musikalische Adaption, aber auch als Fortsetzung dessen, was die Kunze-Levay Kreationen ausmachen, an. Schließlich haben Sisi, Wolfgang Amadeus und Mrs. de Winter, wie sie in der Musicalwelt existieren, alle eines gemeinsam: Emanzipation. Das Wachsen der Person, der Archetyp des Bruchs mit dem scheinbar unerschütterlichen Status Quo, bleibt bestehen. Es ist nicht der Mensch der sich ändert, es gibt lediglich verschiedene Kostüme, durch welche das gleiche Thema neu entdeckt wird.

So schwebt über der jungen Ehe von Mrs. de Winter - das große Ich, das die zentrale Figur der Handlung darstellt, aber dennoch durch ihren fehlenden Vornamen von Anonymität umgeben bleibt - der Geist ihrer verstorbenen - und eindeutig benannten - Vorgängerin, Mrs. de Winter I: Rebecca. Wir schreiben das Jahr 1926, und sie ist verheiratet mit Rebeccas Witwer - Maxim - der sie bald in das dunkle Labyrinth seines Herrenhauses Manderley mitnimmt. Umgeben von Intrige, Mord und falscher Loyalität, versucht die junge Mrs. de Winter die Wahrheit - und sich selbst darin - zu finden.

Und nun kehrt Rebecca nach Wien zurück: 2022 erleuchtet das österreichische Manderley - oder: das frisch renovierte Raimund Theater - erneut in Flammen. Mit Mark Seibert als Maxim de Winter, Nienke Latten als Ich, Willemijn Verkaik als Mrs. Danvers und Ana Milva Gomes als Mrs. van Hopper ist diese Gesamtaufname ein Traum von Manderley den man ab 18. November wieder und wieder Träumen kann. 






Tracks:
CD 1:
1. Prolog - Ich habe geträumt von Manderley
2. Du wirst niemals eine Lady
3. Er verlor unerwartet seine Frau Rebecca
4. Am Abgrund
5. Zeit in einer Flasche
6. Die neue Mrs. de Winter
7. Sie ergibt sich nicht
8. Die lieben Verwandten
9. Bist Du unglücklich / Bis Du böse
10. Hilf mir durch die Nacht
11. Was ist nur los mit ihm?
12. Sie war gewohnt, geliebt zu werden
13. Unser Geheimnis
14. Rebecca
15. Wir sind britisch
16. Sie's fort
17. Gott warum?
18. Ehrlichkeit und Vertrauen
19. Der Ball von Manderley
20. I'm An American Woman
21. Heut' Nacht verzauber' ich die Welt
22. Finale Erster Akt CD 2:
1. Entr' Acte / Zwischenspiel
2. Und das und das un das
3. Rebecca (Repr.)
4. Nur ein Schritt
5. Strandgut
6. Sie's fort (Repr.)
7. Du liebst sie zu sehr
8. Kein lächeln war je so kalt
9. Die Stärke einer Frau
10. Die neue Mrs. de Winter (Repr.)
11. Mrs. de Winter bin ich
12. Die Voruntersuchung
13. Verabredung
14. Eine Hand wäscht die andre Hand
15. Sie's fort (Repr. 2)
16. Sie fuhr'n um Acht
17. Keiner hat sie durchschaut
18. Ich hör Dich singen
19. Jenseits der Nacht
20. Manderley in Flammen / Nein, weiss Gott
21. Epilog - Ich hab geträumt von Manderley (Repr.)
22. Schlussmusik