Didi - Der Doppelgänger (Limited Edition - Turbine Steel Collection)

Katalog: Film
EAN: 4260294854604
Bestellnummer: 9485460
Veröffentlichung: 24.04.2015
Set-Inhalt: 2
Format: Blu-ray
Genre: Komödie
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Limitierung: Ja
Verpackung: Steel FuturePak
Label: Turbine Medien
Anbieter: Turbine Medien
Preiscode: 800
Barcode:
Inhaltsangabe: Schreiben Sie es auf, ich beschäftige mich später damit! Den gibt's nur... mehr
Produktinformationen "Didi - Der Doppelgänger (Limited Edition - Turbine Steel Collection)"
Inhaltsangabe:
Schreiben Sie es auf, ich beschäftige mich später damit!
Den gibt's nur zweimal! Hans Immer, Chef eines Weltkonzerns, und Bruno Koob, Besitzer einer Berliner Kneipe, haben nur eins gemeinsam: sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich! Als der Millionär eines Tages merkt, dass Kidnapper ihn entführen wollen, hat er eine teuflisch geniale Idee: Immer heuert den ahnungslosen Wirt als Doppelgänger an. Doch anstatt ihm auf den Leim zu gehen, macht Bruno Remmi-Demmi und krempelt Immers Multiunternehmen samt Privatleben um. Es ist leichter, einen Doppelgänger zu engagieren, als ihn wieder loszuwerden...
Die doppelt-rasante Action-Komödie war einer der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres 1984 - Dieter Hallervorden setzte Maßstäbe in Sachen Stunts und Kultsprüchen, an denen sich deutsche Komödien noch heute messen lassen müssen.

Filminfos:
Originaltitel: Didi - Der Doppelgänger
Produktionsland: Deutschland 1984
Regie: Reinhard Schwabenitzky
Darsteller: Dieter Hallervorden, Thilo Prückner, Elfi Eschke, Ruth Maria Kubitschek, Manfred Lehmann

FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Sprache/Ton: Deutsch DTS-HD 5.1 Master Audio, Deutsch DTS 2.0 mono, Englisch DTS 2.0 mono, Französisch DTS 2.0 mono
Bildformat: 1.78:1 (1080p24)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 99 Minuten

Bonusmaterial:
- Mehr Detaaails-Modus (Picture-in-Picture) - Videokommentar und Hintergrundinfos während des Films
* Grußwort von Dieter Hallervorden, Audiokommentar mit Dieter Hallervorden, Produzent Wolf Bauer, Hinter den Kulissen des Audiokommentars, Autor Hartmann Schmige und Bang Boom Bang-Regisseur Peter Thorwarth, Kurzkommentar mit Regisseur Reinhard Schwabenitzky und Elfi Eschke (Frau Kranich), Den gibts nur zweimal: Special Effects, Wetten, dass..? vom 18.02.1984 - Dieter Hallervorden singt den Titelsong,
* Die Evolution des Doppelgängers: Das Drehbuch, Fotogalerie, Trailer zum Film, Hallervorden-Trailershow
Anzahl Discs: 2
Genre: Komödie