Derrida, anderswo

Derrida, anderswo

Katalog: Film
EAN: 9783898485722
Bestellnummer: 848572
Veröffentlichung: 13.04.2012
Set-Inhalt: 1
Format: DVD
Limitierung: Nein
Genre: Dokumentation
Verpackung: Digi-Pak
FSK: Info/Lehr Programm
Label: absolut MEDIEN
Anbieter: absolut MEDIEN
Preiscode: 834
Barcode:
Inhaltsangabe: »Eine Autobiographie setzt zumindest eines voraus: Dass das Ich weiß, wer es... mehr
Produktinformationen "Derrida, anderswo"
Inhaltsangabe:
»Eine Autobiographie setzt zumindest eines voraus: Dass das Ich weiß, wer es ist. Doch wer ist denn schon mal einem Ich begegnet? Ich jedenfalls nicht.« Safaa Fathys Portrait gibt den Lesern Jacques Derridas nun immerhin die Möglichkeit, dem Philosophen im Anderswo der Schrift, in Ton und Bild, zu begegnen.
Fathy begleitet den Philosophen in seine algerische Heimat, nach Spanien, während Vorlesungen in Paris und den USA - sowie in sein Pariser Domizil. Es sind dies Reisen an die Grenzen von Biografie und Werk, bei denen zentrale Gedanken von Derridas Philosophie - Schrift und Spur, Gastfreundschaft, Archiv, Gabe, Beschneidung, Gemeinschaft - sich mit seiner algerisch-jüdischen Herkunft verweben.
Mit einer ausführlichen Wortmeldung seines langjährigen Freundes und Kollegen Jean-Luc Nancy. Im Booklet ein ausführliches Derrida-Interview aus den Cahiers du cinéma.

Filminfos:
Originaltitel: D'ailleurs Derrida
Produktionsland: 1999
Regie: Safaa Fathy
Darsteller: Jacques Derrida, Jean-Luc Nanc
FSK: Info/Lehr Programm


Sprache / Ton: Deutsch (Voiceover) DD 2.0, Französisch DD 2.0, teilweise Englisch DD 2.0
Bildformat: 4:3, PAL
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 68 Minuten

Bonusmaterial:
- 40-seitiges Booklet mit einem Derrida-Interview: Das Kino und seine Gespenster. Interview mit Jacques Derrida von Antoine de Baecque und Thierry Jousse (erschienen unter dem Titel »Le cinéma et ses fantômes« in den Cahiers du Cinéma 556, April 2001). Aus dem Französischen von Jürgen Schröder.

Anzahl Discs: 1