Bretzer, Travis - Making Love

Bretzer, Travis - Making Love

Katalog: Musik
EAN: 184923116410
Bestellnummer: 2311641
Veröffentlichung: 20.09.2013
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Genre: Alternative
Format: Vinyl 12
Label: Mexican Summer
Anbieter: Kemado Group Inc
Preiscode: 205
Barcode:
Stammend aus den isolierten Gefilden Edmontons (Alberta, Kanada), ist der 23-jährige Travis... mehr
Produktinformationen "Bretzer, Travis - Making Love"
Stammend aus den isolierten Gefilden Edmontons (Alberta, Kanada), ist der 23-jährige Travis Bretzer ein geschickter Songwriter und wahrer Troubadour. Seine luftigen, klassischen Lieder erinnern an den New Pop von Orange Juice, an die spielerischen Eigenheiten Prefab Sprouts, an die Sensibilität des Stiff Records Katalogs. Nach dem Kauf seiner ersten Gitarre als Teenager gründete Bretzer die The Subatomics. Seiner ersten EP Making Love folgt ein Longplayer noch in diesem Jahr.

Indie-Rock / Singer-Songwriter / Lo-Fi Edmonton, Kanada: Es gibt viele Bilder dieses jungen Songwriters, auf denen er ein rotblau kariertes Hemd und eine laubfroschgrüne Wollmütze trägt. Welche Gründe das hat, wissen wir nicht. Aber auf jeden Fall vergreift Bretzer sich bei seinen Songs auch regelmäßig auf der Gitarre, was besagten Songs stets einen ziemlich unverwechselbaren, leicht improvisierten Charme verleiht, wie man ihn aus New Yorks Lower East Side der Sechziger noch kennt. Auch in San Franciscos hippieskem Stadtteil Haight Ashbury wäre er niemals unangenehm aufgefallen, damals, als die mit Holzgitarren bewaffneten Blumenkinder so etwas wie eine kleine Revolution veranstalteten. Das Einzige, was ein kleines Bisschen irritiert, ist das junge Gesicht Bretzers. An die Jugend jener Musik, die er heute noch spielt, kann er sich unmöglich selbst erinnern. Aber sehr schön ist sie trotzdem.


Tracks:
1. Billy and I
2. He's a Gun
3. Hurts so Bad
4. Trying to Learn
5. Death Rock