Monowitz und andere Tatorte

Monowitz und andere Tatorte

Katalog: Film
EAN: 9783848880133
Bestellnummer: 4888013
Veröffentlichung: 16.04.2015
Set-Inhalt: 2
Format: DVD
Limitierung: Nein
Verpackung: Softbox
Genre: Dokumentation
Label: absolut MEDIEN
FSK: Info-/Lehrprogramm
Anbieter: absolut MEDIEN
Preiscode: 865
Barcode:
Inhaltsangabe: Der Historiker unter den Dokumentaristen ist wieder zu entdecken: präzis, ohne... mehr
Produktinformationen "Monowitz und andere Tatorte"
Inhaltsangabe:
Der Historiker unter den Dokumentaristen ist wieder zu entdecken: präzis, ohne filmische Mätzchen, Augen öffnend für übersehene Zusammenhänge: Alfred Jungraithmayr war Student der ersten Filmklasse der legendären Hochschule für Gestaltung, Ulm. Seine Themen wirken sperrig und unfilmisch, entfalten aber stets eine nicht nachlassende Faszination. Das Frankenburger Würfelspiel erzählt von einer Begebenheit im oberösterreichischen Bauernkrieg, als Aufständische um ihr Leben würfeln mussten. Das Drama, inszeniert als Blut-und-Boden-Stück, eröffnete - zur Olympiade 1936 - die Berliner Waldbühne. Warschauer Leben recherchiert die Aufbauplanung der zerstörten Stadt - durch Nazi-Stadtplaner wie in der Illegalität arbeitende, polnische Architekten. Deckname Dr. Friedrich porträtiert Carlo Mierendorff (1897-1943), den »kommenden Mann der SPD« (Theodor Heuss). Monowitz - ein Tatort ist die Geschichte des I.G. Farben Werks Auschwitz und des auf dem Werksgelände errichteten Konzentrationslagers Auschwitz III.

DVD1: Das Frankenburger Würfelspiel / Warschauer Leben DVD 2: Deckname Dr. Friedrich / Monowitz - ein Tatort

Filminfos:
Originaltitel: Monowitz und andere Tatorte
Produktionsland: Deutschland 2002
Regie: Alfred Jungraithmayr
Darsteller: Diverse

FSK: Info-/Lehrprogramm

Sprache / Ton: Deutsch 2.0
Bildformat: 4:3

Untertitel: keine
Laufzeit: 291 Minuten

Bonusmaterial:
- 2 Hörspiele
- Werkbiographie
Anzahl Discs: 2