Das Blumenwunder

Katalog: Film
EAN: 9783848830084
Bestellnummer: 4883008
Veröffentlichung: 02.10.2015
Set-Inhalt: 1
Format: DVD
Limitierung: Nein
Verpackung: Softbox
FSK: Info/Lehr Programm
Genre: Stummfilm
Label: absolut MEDIEN (arte Edition)
Anbieter: absolut MEDIEN
Preiscode: 895
Barcode:
Inhaltsangabe: Das Blumenwunder ist ein seinerzeit emphatisch rezipierter Zeitrafferfilm, der... mehr
Produktinformationen "Das Blumenwunder"
Inhaltsangabe:
Das Blumenwunder ist ein seinerzeit emphatisch rezipierter Zeitrafferfilm, der Pflanzenbewegungen sichtbar macht. Das Basismaterial wurde bei der BASF zu Werbezwecken für ihren Dünger aufgenommen.

1. Teil: Kinder pflücken Blüten achtlos im Spiel. Flora, die Schützerin der Blumen, trauernd um die vernichtete Schönheit, erklärt den Kindern, dass auch die Pflanzen Schöpfungen Gottes sind, die entstehen, blühen, leiden und vergehen. Sie will das Blumenwunder vor den Augen der Kinder erstehen lassen.

2. Teil: Die grundsätzlichen Lebensvorgänge der Pflanze werden gezeigt: Das rhythmische Auf und Nieder der Blätter, das Streben der Wurzeln nach unten, der sprossenden Pflanze nach oben zum Licht, die gewaltige Kraft des Keims, die zweckmäßigen Eigenbewegungen der Pflanzen, die ein bewusstes Leben, Handeln u. Kämpfen dartun.

3. bis 5. Teil: In hinreißend schönen und erschütternden Bildern wird das Entstehen, Blühen, Fruchttragen und Sterben der Pflanze gezeigt (im 3. Teil) an Gurken, Apfelblüte, Flieder, Maiglöckchen, Hyazinthe, Ritterspron, Strelitzia, Alpenveilchen, Chrysantheme, Orchidee, (im 4. Teil) Magnolie, Olivia, Gladiole, Pantoffelblume, Lilie, Schwertlilie, Etagenprimel, Sonnenblume, Mohn, (im 5. Teil) Tigerlilie, Hortensie, Azalie, Calla, Kürbis, Pelargonie, Pfingstrose, Rosen und Kakteen.

Filminfos:
Originaltitel: Das Blumenwunder
Produktionsland: 1922
Regie: Max Reichmann
Darsteller: Maria Solveg, Elisabeth Grube, Daisy Spieß, Stefa Kraljewa, Max Terpis, Herbert Haskel, Tänzerinnen der Staatsoper Berlin
FSK: Info/Lehr Programm


Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0
Bildformat: 4:3
Untertitel: Englisch

Laufzeit: 72 Minuten

Bonusmaterial:
- Originalprogrammheft von 1926 als PDF

Anzahl Discs: 1