Der Boxer und der Tod (Special Edition)

Katalog: Film
EAN: 4042564175622
Bestellnummer: 6417562
Veröffentlichung: 25.05.2018
Set-Inhalt: 1
Format: DVD
Genre: Drama
Limitierung: Nein
Verpackung: Softbox
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Label: Bildstoerung
Anbieter: Bildstoerung
Preiscode: 800
Barcode:
Inhaltsangabe: Der KZ-Häftling Komínek wartet wegen eines Fluchtversuchs auf seine... mehr
Produktinformationen "Der Boxer und der Tod (Special Edition)"
Inhaltsangabe:
Der KZ-Häftling Komínek wartet wegen eines Fluchtversuchs auf seine Hinrichtung, als Lagerkommandant Kraft, ein ehemaliger Preisboxer, von dessen Vorgeschichte als Amateurboxer erfährt. Er verschont Komínek und befiehlt ihm zu trainieren, um in einem Schaukampf gegen ihn anzutreten. Während Komínek von nun an voll und ganz damit beschäftigt ist, wieder zu Kräften zu kommen und für den aussichtslosen Kampf zu trainieren, sorgt seine Sonderbehandlung durch die Lagerkommandeure für immer mehr Unmut unter seinen Mithäftlingen ...

Peter Solans meisterliche Verfilmung der berühmten Erzählung von Józef Hen gilt für manche Sportfans nicht nur als einer der besten Boxfilme, sondern ist auch einer der ersten preisgekrönten internationalen Erfolge des tschechoslowakischen Kinos. Der noch junge Manfred Krug und der ebenso junge Štefan Kvietik begeistern mit schauspielerischen Glanzleistungen in Rollen, die in den äußerst realistischen Boxszenen auch körperlich alles von ihnen abverlangen. Mit DER BOXER UND DER TOD gelang Peter Solan eines der frühesten KZ-Dramen, das besonders in einer Szene sogar an Spielbergs SCHINDLERS LISTE denken lässt.

Filminfos:
Originaltitel: Boxer a smrt
Produktionsland: CSSR 1962
Regie: Peter Solan
Darsteller: Manfred Krug, Štefan Kvietik, Edwin Marian, Valentina Thielová, Józef Kondrat, Edwin Marian, Gerhard Rachold, Jind ich Narenta

FSK: freigegeben ab 12 Jahren

Sprache / Ton: Deutsch, Slowakisch, Polnisch DD 2.0 (Mono)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 1.33:1 (4:3 Vollbild / Original Kinoformat) (schwarz-weiß)
Laufzeit: 100 Minuten

Bonusmaterial:
- Umfangreiches Booklet (20 Seiten)
- Audiokommentar mit Olaf Möller
- 50-minütiger Dokumentarfilm über Regisseur Peter Solan
- Interview mit Olaf Möller
- Bildergalerie, Trailer
Anzahl Discs: 1
Genre: Drama

Erscheinungsdatum: 25.05.2018