AutoAggression - Geräuschinformatik

AutoAggression - Geräuschinformatik

Katalog: Musik
EAN: 4042564004656
Bestellnummer: 400465
Veröffentlichung: 28.03.2005
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: EBM/Gothic/Darkwave
Label: Dependent
Anbieter: ProMedia GmbH
Preiscode: 297
Barcode:
AUTOAGGRESSION nennt sich das ambitionierte Intellectual Industrial-Projekt und der Name dürfte... mehr
Produktinformationen "AutoAggression - Geräuschinformatik"
AUTOAGGRESSION nennt sich das ambitionierte Intellectual Industrial-Projekt und der Name dürfte dem ein oder anderen schon geläufig sein, ist das Projekt doch Stammgast in vielen DJ-Playlists im In- und Ausland. Des weiteren hat es die Band geschafft, sich 3 mal auf der Septic-Compilationserie zu verewigen und wer die Auswahlkriterien des Samplers kennt, wird wissen dass dahinter eine gewisse Qualität stecken muss. Lukas Schneider, Student am ICEM (Institut für Computermusik und elektronische Medien) in Essen, legt am 28.03.05 mit Geräuschinformatik das lang erwartete Debütalbum vor. Das für Dependent ziemlich ungewöhnliche Album erschließt sich einem vielleicht nicht beim ersten Anhören, aber wenn man einmal die Wand der Arrangements durchbrochen und begriffen hat, lässt man sich drauf ein und genießt den Mix aus experimentellen Beats, unerwarteten Strukturen, Gesangspassagen und unkonventionellen Ideen. Das Magazin Zillo hat das Potential der Band sofort erkannt und kürte Geräuschinformatik gleich zum Newcomer des Monats für die Aprilausgabe. Es gibt keinen Grund mehr, weiter neidisch auf Berlin zu gucken, das Ruhrgebeat läuft der Hauptstadt langsam aber sicher den Rang als Innovationsschmiede für elektronische Klangerzeugung ab!