Dismantled - Breed to death

Dismantled - Breed to death

Katalog: Musik
EAN: 4042564004670
Bestellnummer: 400467
Veröffentlichung: 25.04.2005
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: EBM/Gothic/Darkwave
Label: Dependent
Anbieter: ProMedia GmbH
Preiscode: 253
Barcode:
Breed to Death? Laut Gary Zon, überaus talentierter Kopf hinter der US-Industrialband Dismantled,... mehr
Produktinformationen "Dismantled - Breed to death"
Breed to Death? Laut Gary Zon, überaus talentierter Kopf hinter der US-Industrialband Dismantled, sind wir auf dem besten Weg uns in den Untergang zu zeugen. In den Industriestaaten zielt alles darauf hinaus, so viel wie möglich zu besitzen, zu beherrschen, zu konsumieren und zu zerstören. Das Einundzwanzigste Jahrhundert frisst seine Kinder und wir sind ein Teil dieses gigantischen Wahnsinns. Der Wettlauf nach den neusten Errungenschaften nimmt groteske Züge an und auf der neuen Album-Vorabauskopplung wird auf typischer Dismantled-Art damit abgerechnet. Der Zynismus ist somit auch der dominierende Motor dieser 10-Track EP mit über 55 Minuten Spielzeit. Im Gegensatz zur klaren Aussage von Breed To Death ist die musikalische Basis mal wieder eine Wand aus endzeitlichen Industrialklängen. Der Hörer wird wie gewohnt mit komplexesten Strukturen, Samples und brachialen Vocals konfrontiert. Des weiteren wurde ein ganze Riege an hochkarätigen Musikern verpflichtet um das Titelstück in deren Interpretationen im neuen Licht erstrahlen zu lassen. Feed, Haujobb, Wumpscut, Psyclon Nine, dem Doom 3 Chefprogrammierer Christian Xian Antkow von ID-Software gaben dem Track ihre ganz eigene Note. Ziemlich ungewöhnlich ist allerdings die Coverversion des Paula Abdul-Klassikers Straight Up, der zwar sehr nach Dismantled klingt aber dennoch den ursprünglichen Song jederzeit wiedererkennen lässt und somit ein Clubhit vorprogrammiert ist. In the end, we will all breed to death anyway .