Various - Cocoon Morphs Tokyo

Various - Cocoon Morphs Tokyo

Katalog: Musik
EAN: 807297117226
Bestellnummer: 9711722
Veröffentlichung: 29.08.2008
Set-Inhalt: 1
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Cocoon Recordings
Anbieter: WAS Word and Sound
Preiscode: 284
Barcode:
Der deutsche Fotograf und Künstler Andreas Gursky und Sven Väth kennen sich bereits seit... mehr
Produktinformationen "Various - Cocoon Morphs Tokyo"
Der deutsche Fotograf und Künstler Andreas Gursky und Sven Väth kennen sich bereits seit längerem.Nun hat Gursky einen Zyklus von großformatigen Bildern zum Thema Cocoon veröffentlicht: Die Cocoon-Bilder thematisieren die gegenwärtige Clubkultur: Als Vorlage dienen Gursky große Technoevents, die durch das Musik-Label Cocoon geprägt sind. Der architektonische Rahmen seiner Bilder bezieht sich auf den räumlichen Entwurf des CocoonClubs in Frankfurt. Das Raumkonzept entwickelte der Techno-DJ und Musiker Sven Väth zusammen mit der Agentur 3deluxe. Gurskys Bilder referieren auf die graphischen Vorlagen und bilden somit eine idealtypische Annäherung an den originalen CocoonClub. Cocoon I war bereits das Cover-Image der Cocoon Morphs Tokyo-CD, die im Frühjahr ausschließlich in Japan erschien. Im Herbst kommt diese CD mit exklusiven Tracks auch in Deutschland in die Läden bis dahin muss der Cocoon-Liebhaber aber nicht warten: sechs der sieben Tracks der CD werden zur Feier des 50. 12inch-Releases auf Cocoon Recordings auf drei einzelnen Vinyls veröffentlicht, die zusammengelegt das gesamte Bild von Andreas Gursky ergeben. Hier trifft exzellente elektronische Musik auf das Werk des weltweit wichtigsten lebenden Künstlers aus Deutschland Cocoon geht auch hier neue Wege und verbindet die Kunstformen des 21. Jahrhunderts in perfekter Weise miteinander.




Tracks:
1. Akropolis (Gerber & Kalbata),
2. Liquid Cherries (Tiefschwarz),
3. Hope (Pig & Dan),
4. S'kränkt (Väth Vs Rother),
5. Too Late To Land (Schneider & Galluzzi),
6. Akklää (Ricardo Villalobos),
7. Mayann (David K - Patrick Zigon Remix)