Various - 11 Years Cocoon Recordings - Selected Remix Works

Various - 11 Years Cocoon Recordings - Selected Remix Works

Katalog: Musik
EAN: 827170115026
Bestellnummer: 7011502
Veröffentlichung: 13.05.2011
Set-Inhalt: 2
Limitierung: Nein
Verpackung: Jewelcase
Format: CD
Genre: Techno/House/Electronica
Label: Cocoon Recordings
Anbieter: WAS Word and Sound
Preiscode: 280
Barcode:
Die Elf als Zahl überschreitet die Vollendung um exakt eins und gilt damit in der christlichen... mehr
Produktinformationen "Various - 11 Years Cocoon Recordings - Selected Remix Works"
Die Elf als Zahl überschreitet die Vollendung um exakt eins und gilt damit in der christlichen Tradition als die Zahl der Maßlosigkeit und Sünde, und deshalb starten apokalyptische Ereignisse, so der Mythos, immer genau in der elften Stunde. Doch wer den Katalog des seit dem Jahr 2000 erfolgreichsten deutschen Labels für elektronische Tanzmusik verfolgt hat, weiß, dass man im Hause Cocoon viel lieber an der klanglichen Weiterentwicklung forscht als der Nostalgie oder bedeutungsschweren Omen nachzuhängen. Und so steht im Mittelpunkt der CD 1 kein simples Best Of-Abfeiern, sondern neun Tracks aus den letzten sechs Jahren, die selbstverständlich weltweit in Clubs und Plattenläden für absoluten Ausnahmezustand sorgten, aber dennoch bislang nicht musikalisch auserzählt waren. Eigentlich gäbe es zu allen Tracks mit herausragenden Koalitionen zwischen Guy Gerber und Kollektiv Turmstraße, Roman Flügel und Martin Buttrich, Tim Green und Argy bzw. Paul Ritch und 2000 and One noch viel zu sagen. Auf CD 2 setzt Cocoon-Newcomer-DJ Patrick Kunkel mit einem knapp 80-minütigen Mix aus zwanzig Tracks der Labelgeschichte noch einen drauf. Im Schnelldurchlauf wird noch einmal so richtig klar, wie tief die Spuren sind, die Cocoon im akustischen Gedächtnis der Clubszene hinterlassen hat.


Tracks:
1. Dinky - Acid In My Fridge (Visionquest Rmx)
2. Martin Buttrich - Hunter (Roman Flügel Rmx)
3. Argy - Unreliable Virgin (Tim Green Rmx)
4. Joel Mull - Harmonautic String (Steve Rachmad Rmx)
5. Dubfire vs. Olever Huntemann - Diablo (Carlo Lio Rmx)
6. Pig & Dan - Deliverance (Gary Beck Rmx)
7. 2000 And One - Tropical Lemons (Paul Ritch Rmx)
8. Guy Gerber - Timing (Kollektiv Turmstraße Rmx)
9. Extrawelt - Titelheld (Petar Dundov Rmx) Bonus-Mix Tracklisting CD 2 1 Minilogue: We All. 2 EMT: Extra Lunch 3 Roman Fluegel: Geht´s Noch. 4 Glove: Drogenkontrolle 5 Legowelt: Disco Rout. 6 Pig & Dan: Sly Detector 7 Oliver Koletzki: Der Mueckenschwarm 8 Timo Maas: Subtellite 9 Len Faki: Death By House 10 Joris Voorn: The Secret 11 Reboot: Ronson 12 Nick Curly: Pujante.13 Julian Jeweil: Soho 14 Minilogue: Jamaica (Dubfire Remix) 15 Stephan Bodzin: Treibsand 16 Guy Gerber & Shlomi Aber: Sea Of Sand 17 Jacek Sienkiewicz: All Yours 18 Lucio Aquilina: Magic M 19 David K: Mayann 20 Loco Dice: Carthago 21 Kollektiv Turmstrasse: Dead Room