Produkte von Kabuki

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lahannya - Defiance Lahannya - Defiance | CD | 16.10.2009 | 3570052
Lahannya schafft in ihrer Musik eine futuristische Welt, die in der nahen Zukunft in einem völlig reglementierten Großbritannien spielt. Als Reaktion auf zahlreiche Terroranschläge wird eine Art gläserne Gesellschaft geschaffen, in der ein Leben nur noch bei völlig konformem Verhalten möglich ist. Wer die strikten Regeln nicht beachtet, wird aus der Gesellschaft verwiesen....
Lahannya - Dystopia Lahannya - Dystopia | CD | 07.10.2011 | 3570072
Die junge Britin Lahannya ist das Paradebeispiel für den Stellungswechsel der Musiker weg vom bevormundeten Plattenfirmen Spielball hin zum eigenständigen, unabhängigen Unternehmer. Dystopia wird bereits das dritte Album unter der Flagge ihres eigenen Labels Kabuki sein (VÖ: Herbst 2011). Lahannya ist komplett ohne Starthilfe eines Labels zu einer echten Szenegröße geworden,...
Lahannya - Shotgun reality Lahannya - Shotgun reality | CD | 12.10.2007 | 3570022
Shotgun Reality lautet der Titel des ersten Longplayers von Lahannya, deren Stimme man schon auf Veröffentlichungen von Soman, Combichrist, Dracul und Greenhaus hören konnte. Lahannya hat eindeutig keine Lust sich einem einzigen musikalischen Genre zu beugen und somit ist Shotgun Reality eine überzeugende Mischung aus Darkwave- und Metal-Elementen geworden, die mit...
Lahannya - Sojourn Lahannya - Sojourn | CD+DVD | 29.11.2013 | 3570079
Für alle Lahannya Fans, die nicht bis zur Veröffentlichung des letzten Teils der Dystopia Trilogie warten können, hat die Londoner Industrial Rock Band diesen November einen besonderen Leckerbissen parat: die über 100-minütige Sojourn DVD im Special 3-Disc Paket! Sojourn enthält in voller Länge die beiden Auftritte der Band beim letztjährigen Metal Female Voices Fest sowie...
Lahannya - Welcome to the underground Lahannya - Welcome to the underground | CD | 21.03.2008 | 3570042
Welcome to the Underground ist der Auftakt zu einer apokalyptischen, aber leider heutzutage sehr denkbaren Vorschau in die Zukunft: Eine Gesellschaft, in der es für Individualisten, freie Denker und jegliche Art von Alternativkultur keinen Platz mehr gibt. Die vier brandneuen Tracks Inside the Machine, No Tomorrow, Beneath the City und Welcome to the Underground zeichnen...