Produkte von Kolony Records

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Be'lakor - Of breath and bone Be'lakor - Of breath and bone | CD | 01.06.2012 | 1204099
Fünf milchbubengesichtige Australier zeigen Europas Melodic Death Metal Bands wo down under der Hammer hängt. Da können sich Insomnium und Amon Amarth schon mal warm anzeihen! Nicht nur in Australien bescheinigt man Be'Lakor eine große, böse Zukunft. Ihr dritttes Album wurde in Melbourne aufgenommen, Mix und Mastering unternahm Opeth und Paradise Lost Mixer Jens Borgen. Die...
Be'lakor - Stone's reach Be'lakor - Stone's reach | CD | 05.01.2012 | 1204006
Die australische Band BE'LAKOR formierte sich im Jahr 24 und veröffentlichte 27 ihr Debütalbum The Frail Tide. Mit ihrer zweiten Veröffentlichung kann die mir bis dato völlig unbekannte Band mehr als einen Achtungserfolg verbuchen.BE'LAKOR stehen für melodieverwöhnten und kitscheefreien Death Metal, der durchdacht arrangiert wird und in seiner Machart nicht selten an OPETH...
Bilocate - Sudden death syndrome Bilocate - Sudden death syndrome | CD | 05.01.2012 | 1204037
Da haben es Kolony Records aber leicht gehabt! BILOCATE haben Sudden Death Syndrome bereits vor einem Jahr selber aufgenommen und veröffentlicht. Und bei dem Material war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sich ein Label dafür interessiert. Nun ergibt sich die Win-Win Situation, dass das italienische Label ein richtiges Meisterwerk in ihren Katalog aufnehmen kann und...
Countless Skies - New Dawn Countless Skies - New Dawn | CD | 01.07.2016 | 1204284
Nur drei Alben brauchten die Australier Be'Lakor um eine erste Band so nachhaltig zu beeindrucken, dass sie sich nach einem Song ihrer Helden benannte. Countless Skies aus Hertforshire, UK, betraten 214 die heimische Metal-Szene mit ihrer eigenproduzierten, selbstbetitelten EP. Musikalisch an ihren australischen und skandinavischen Melo-Death-Heroen angelehnt, spielten...
De Profundis - A bleak reflection De Profundis - A bleak reflection | CD | 05.01.2012 | 1204021
Wenn das Extreme auf das Progressive trifft, dann ist meist der Zugang nicht ganz so leicht, auch das Zweitwerk der Briten von DE PROFUNDIS braucht vor allem eines: Geduld! Tendenziell bewegen sich die Herren im Doom/Death Bereich, reichern ihren Klangkosmos aber nahezu permanent mit übergreifenden Stilelementen, sowie einer immens dominierenden Bassgitarre auf. Das bei...
De Profundis - The emptiness within De Profundis - The emptiness within | CD | 11.05.2012 | 1204100
Emotional betont abgründigen und von weitreichender Virtuosität durchtränkten Progressive Extreme Metal kreieren diese aus England stammenden Folterknechte des frohen Hörermutes. The Emptiness Within stellt jetzt das dritte Album des 25 ins Leben gerufenen Schwerenöter-Quintetts dar. Verschlingend düster, jederzeit intensiv und metallisch kultiviert in einem zu sein, das ist...
Fractal Universe - Engram Of Decline Fractal Universe - Engram Of Decline | CD | 14.04.2017 | 1204336
-Engram Of Decline- ist ein zehn Stücke umfassendes Konzeptalbum der 214 in Frankreich gegründeten Combo. Das Album befasst sich mit Friedrich Nietzsches: Also sprach Zarathustra, einem der lebendigsten und umstrittensten Werke der modernen Philosophie. Gott ist tot. Und die Menschen haben es noch nicht bemerkt? Die Religion? Ein Götzendienst in einer sinnentleerten Welt....
In Mourning - Shrouded Divine In Mourning - Shrouded Divine | Vinyl LP | 20.05.2016 | 1204005
Vinyl edition of 'Shrouded Divine', stunning debut album of Sweden's IN MOURNING. Limited to 5 copies worldwide, it comes with new exclusive artwork for this version only. Progressive / melodic death metal at its best, a piece of art for all fans of Opeth / Katatonia. Tracks: 1. The Shrouded Divine ( Side A ) 2. Amnesia ( Side A ) 3. In The Failing Hour ( Side A ) 4. By...
Necrosavant - Aniara MMXIV Necrosavant - Aniara MMXIV | CD | 26.02.2016 | 803371204261
Das schwedische Death Metal One-Man Projekt Necrosavant überrascht auf seinem Debütalbum -Aniara MMXIV- mit einem 45minütigen Epos, basierend auf dem 1956 bveröffentlichten Sci-Fi Gedicht -Aniara: A Review of Man in Time and Space- (im Original: Aniara: en revy om människan i tid och rum) von Harry Martinson. Das Album besteht nur aus diesem einen Track und wird auf...
Obscenity - Retaliation Obscenity - Retaliation | CD | 27.05.2016 | 1204262
In Oldenburg entstand 1989 Deutschlands führende Death Metal Band: Obscenity. Schon 1992 wurde das Debüt Suffoctaed Truth veröffentlicht. Doch erst mit ihrem dritten Album, The 3rd Chapter betitelt, fanden Obscenity zu ihrem ureigenen Stil, der ihnen auch heute noch eigen ist - akustische Blutbäder bedrohlichster Death Metal Riffs, mit jeder Menge Florida Einflüssen. Über...
Orpheus Omega - Partum Vita Mortem Orpheus Omega - Partum Vita Mortem | CD | 24.07.2015 | 1204237
Das Dasein ist und bleibt zyklisch. Partum (die Geburt), Vita (das Leben) und Mortem (der Tod). Seit dem 213er Opus von ORPHEUS OMEGA haben die Jungs ihren Ruf gefestigt, eine der hoffnungsvollsten Melodic Death Metal Acts zu sein. Dass sie dabei aus Melbourne, Australien stammen, erleichtert zwar das touren in Europa nicht, aber in ihrer Heimat und in Asien wurden und...
Scars In Pneuma, The - The Path Of Seven Sorrows Scars In Pneuma, The - The Path Of Seven Sorrows | CD | 08.02.2019 | 1204462
THE SCARS IN PNEUMA ist das geistige Kind des Labelchefs von Kolony Records, Lorenzo Marchello. 217 gründete er das Projekt, das mit dem Einstieg von Francesco Lupi und Daniele zur Band mutierte. Black Metal meets Death Metal meets Melodiebögen meets Epik meets Doom in der Grundstimmung. Oder wer lieber Namedropping betreibt, dem seien als Inspirationsquelle Dissection, Mg...
Secrets Of The Sky - To sail black waters Secrets Of The Sky - To sail black waters | CD | 04.10.2013 | 1204161
Aus Oakland, Kalifornien stammt dieser Newcomer, Secrets Of The Sky benannt. Progressiver Doom-Metal - cineastisch, intelektuell, atmosphärisch. Irgendwo zwischen The Ocean, Opeth, Isis und Agalloch beheimatet, klassische Doom Bestandteile mit unüberhörbaren Einflüssen der gerade genannten. Prodzuzent Juan Urteaga (Testament, Machine Head u.v.a.) hat bei diesem neuen Sextett...
Shaded Enmity - Forsaken And Forgotten Shaded Enmity - Forsaken And Forgotten | CD | 22.04.2016 | 9500021
(....) Bei neun richtigen Stücken und über einer Stunde Spielzeit wäre es schön, ein paar Anspieltips zu nennen, doch die Zahl weiter unten sollte deutlich machen, dass es auf F&F einfach keine Ausfälle gibt. Mehr noch: Jedes Lied ist auf seine Weise ein Höhepunkt. Das fängt schon mit dem semi-titelstiftenden Intro an, das eigentlich reine Verschwendung ist: Aus diesen Riffs...
To Cast A Shadow - In memory of To Cast A Shadow - In memory of | CD | 05.01.2012 | 1204046
Gothic Metal ist meine Sache nicht. Zu aufgesetzt die Traurigkeit, zu inszeniert der Weltschmerz, zu teuer das dazu passende Outfit. Erstaunt war ich also, als mir der Scheffe diesen Monat -In Memory Of-, zweiter Output der Norweger To Cast A Shadow, zum Kritisieren vorsetzte. Graues Cover, Titel wie -My Misery-, -Nightfall- und -When You Leave The Room-, auf dem Bandfoto in...
To Cast A Shadow - Winter's Embrace To Cast A Shadow - Winter's Embrace | CD | 01.07.2016 | 1204287
Sie begannen als eine der ersten Female Fronted (Gothic) Metal Bands überhaupt, ihr neues, drittes Album -Winter's Embrace- betitelt zeigt die Norweger von To Cast A Shadow aber viel epischer. Doomed Heavy Metal nennen To Cast A Shadow ihren Stil selbst. Der neue Sänger Nils Stenmyren dominiert von nun an den Gesang. Und To Cast A Shadow werden im Anschluss an die...
Tragodia - Mythmaker Tragodia - Mythmaker | CD | 01.11.2013 | 1204174
Hailing from Brescia, Italy, long running epic / progressive metal band TRAGODIA strikes back with it's 3rd full-length album, a brand new episode of challenging musicianship. Hitting harder than on the very well-received 'Theomachy', released in 212, on 'Mythmaker' the band embarks on an exciting trip into the realms of Epic, merging the most diverse musical influences in...