Zu "Claude Lanzmann" wurden 6 Artikel gefunden!

Filter schließen
  •  
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SHOAH Fortschreibungen (Sonderausgabe) SHOAH Fortschreibungen (Sonderausgabe) | DVD | 16.04.2021 | 4882015
Inhaltsangabe: SHOAH Fortschreibungen enthält alle Filme, die in SHOAH fehlen: EIN LEBENDER GEHT VORBEI (1999) SOBIBOR, 14. OKTOBER 1943, 16 UHR (2001) DER KARSKI-BERICHT (2010) DER LETZTE DER UNGERECHTEN (2013) (4 Filme von Claude Lanzmann) Für SHOAH bewältigte Claude Lanzmann 12 Jahre Dreharbeiten und Recherche mit 350 Stunden Material. Nach SHOAH entstanden -...
Warum Israel (Pourquoi Israël) (Sonderausgabe) Warum Israel (Pourquoi Israël) (Sonderausgabe) | DVD | 15.01.2021 | 4888036
Inhaltsangabe: Das Filmdebüt des SHOAH-Regisseurs Claude Lanzmann! Eines der bemerkenswertesten Zeitdokumente über den Staat Israel und sein Selbstverständnis. Angehörige der ersten Siedlergeneration, Neueinwanderer aus der Sowjetunion, Arbeiter, Intellektuelle und junge Israelis kommen zu Wort. Mit großer persönlicher Anteilnahme und viel Humor spürt Lanzmann den...
SHOAH und die Folgefilme SHOAH und die Folgefilme | DVD | 26.08.2016 | 4882000
Inhaltsangabe: Claude Lanzmann legte mit SHOAH eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Dreharbeiten, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen. 4 DVD, restaurierte Fassung. Nach SHOAH entstanden - basierend auf unveröffentlichten Interviews, die das Konzept...
Der Karski-Bericht Der Karski-Bericht | DVD | 27.01.2012 | 848387
Inhaltsangabe: Für sein epochales Filmprojekt über die Judenvernichtung hatte Claude Lanzmann Jan Karski 1978, zwei volle Tage interviewt. Der polnisch-katholische Widerstandskämpfer und legendäre Kurier der, polnischen Exilregierung war 1942 von Vertretern der polnischen Juden ins Warschauer Ghetto und in ein Konzentrationslager eingeschleust worden, um dann ab 1943 als...
Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr / Ein Lebender geht vorbei Sobibor, 14. Oktober 1943, 16 Uhr / Ein Lebender geht vorbei | DVD | 09.04.2010 | 848524
Inhaltsangabe: 350 Stunden Material hatte Claude Lanzmann in über zehn Jahren für sein neuneinhalbstündiges Jahrhundertepos SHOAH gedreht. Zwei weitere eigenständige Dokumentarfilm-Meilensteine entstanden in der Folge aus diesem Material - genauer: aus Interviews, die er 1979 mit zwei sehr unterschiedlichen Gesprächspartnern über zwei Themenkomplexe führte, die in SHOAH...
Tsahal Tsahal | DVD | 29.06.2009 | 848963
Inhaltsangabe: Nach SHOAH, dem wohl bedeutendsten Beitrag zum Gedenken an das Undenkbare, und WARUM ISRAEL, einer neugierigen und heiteren Annäherung an die noch junge Nation Israel, folgt nun der letzte und kontroverseste Teil von Lanzmanns jüdischer Trilogie: TSAHAL, ein Film über Israel und die israelische Armee (Tsava Haganah Leisrael = Armee zur Verteidigung...