Zu "Jan Niklas" wurden 4 Artikel gefunden!

Filter schließen
  •  
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Thronfolger - Die harten Jugendjahre von Friedrich dem Großen von Preußen Der Thronfolger - Die harten Jugendjahre von Friedrich dem Großen von Preußen | DVD | 05.11.2010 | 6412698
Inhaltsangabe: Preußen 1730: Kronprinz Friedrich, der spätere Friedrich II., will nach Frankreich fliehen, um der unerbittlichen Strenge seines Vaters, des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I., zu entgehen. Doch der Fluchtplan misslingt und Friedrichs Freund, der Leutnant Hans Hermann von Katte (Jan Niklas), wird vom Preußen-König zum Tode verurteilt. Allen Gnadengesuchen...
Peter der Große - Der komplette Vierteiler - Fernsehjuwelen Peter der Große - Der komplette Vierteiler - Fernsehjuwelen | DVD | 30.11.2012 | 6413988
Inhaltsangabe: Zar Peter: Ein großer Feldherr, ein kluger Reformator, ein Staatsmann der Aufklärung. Thronwirren erschüttern Russland im 17. Jahrhundert. Die Mutter und die Halbschwester Peters streiten um die Regentschaft. Halbschwester Sophia siegt, Mutter Natalja und Peter müssen fliehen. Durch Vermittlung des Fürsten Romodanowski werden Peter und sein Halbbruder Iwan...
Giuseppe Verdi - Eine italienische Legende: Teil 1-8 Giuseppe Verdi - Eine italienische Legende: Teil 1-8 | DVD | 02.08.2013 | 6414274
Inhaltsangabe: Die Geschichte von Giuseppe Verdi in acht farbenfrohen Teilen. Weltberühmte Opern stammen aus seiner Feder: Aida, La Traviata, Nabucco und viele weitere. Ein Muss für Musikliebhaber anlässlich des großen Jubiläumsjahres 2013, dem 200. Geburtsjahres des Komponisten: Er war einer der Könige der Oper. Giuseppe Verdi liebte die Musik und hinterließ ein Werk,...
Ansichten eines Clowns (Heinrich Böll) Ansichten eines Clowns (Heinrich Böll) | DVD | 30.08.2013 | 6414478
Inhaltsangabe: Heinrich Bölls Roman-Klassiker als Filmversion: Der dreißigjährige Hans Schnier blickt zurück auf sein Leben. Er will nichts mit der Wohlstandsgesellschaft zu tun haben. Im Elternhaus herrschen noch Ansichten aus der Vorkriegszeit. Hans lehnt die Ehe mit Marie ab, will seine zukünftign Kinder nicht katholisch erziehen. Marie verlässt Hans, der verbittert...