Tacker Film

Filter
American Commercial Classics
Inhaltsangabe: There´s no way like the american way! Diese DVD präsentiert die kuriosesten und originellsten Spots des amerikanischen Werbefernsehen der 50er Jahre, das Konsumparadies für Mr. and Mrs America! Witzige Zeichentrickfilme werden besonders gerne eingesetzt, um alltägliche Produkte zu unentbehrlichen Kultobjekten aufzuwerten. Die Werbung bestimmt auch in hohem Maße die Inhalte des übrigen Fernsehprogramms. Die Sender sind von großen Werbekunden abhängig, die Shows und Serien finanzieren. Eine weitere Besonderheit des amerikanischen Werbefernsehens: Manche Werbung wurde live aus dem Studio gesendet, manchmal mit unvorhersehbaren Folgen... Werbefilm-Highlights der Fifties!Filminfos: Originaltitel: American Commercial ClassicsFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch / DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 70 MinutenBonusmaterial: - Filmtrailer "American Dream Cars"Anzahl Discs: 1Genre: Special InterestBarcode: 4042564136548Artikelnummer: 6413654Erscheinungsdatum: 30.03.2012
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
American Dream Cars - die schönsten Straßenkreuzer der Fifites in Original Werbefilmen
Inhaltsangabe: 50er Jahre in den USA: Die Nation startet durch! Über die Highways rollen Automobile in den gewagtesten Formen, aufregendsten Farben und steilsten Heckflossen, die die Nation je gesehen hat. Die Highway-Stars von Cadillac bis Oldsmobile in Original Werbefilmen der Fifties, der Blütezeit des klassischen Automobildesigns!Autowerbung als schräger science fiction, rührende love story oder Musical. Autos verwandeln sich in Raketen, Schauspielerinnen verlieben sich in Autopolster, Musicalstars tanzen um glänzende Chromkälber: Nichts war unmöglich im amerikanischen Autowerbefilm der 50er Jahre.Mit deutschem Kommentar von Christian Steiger.Filminfos: Originaltitel: American Dream CarsProduktionsland: Deutschland 2 2019Regie: Wolfgang DreslerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0, Englisch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 119 MinutenBonusmaterial: - Automobil CommercialsAnzahl Discs: 1Genre: Special InterestBarcode: 4042564190427Artikelnummer: 64190427Erscheinungsdatum: 26.04.2019
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Blitzblank und sauber - Die Reinlichkeit im Werbefilm
Inhaltsangabe: So weiß, weißer geht´s nicht! Strahlender Glanz und porentief rein -- Werbefilme mahnen seit eh und je zur Sauberkeit. Dabei standen Hygiene und Körperpflege bereits bei den alten Römern hoch im Kurs, die Badekultur hat eine lange Tradition. Doch seit der Einführung des Werbefernsehens ist klar: erst das richtige Produkt ermöglicht uns ein hygienisches Dasein. Wischen, waschen, glücklich machen: Die Hausfrau im Kampf gegen den Schmutz. Ein Rückblick auf kuriose Reinigungsmethoden, Waschapparate und die Entwicklung des Badezimmers. Werbeklassiker für Körperpflege- und Hygieneprodukte beschwören Schönheit in Sauberkeit - ein amüsanter Collagefilm von höchster Reinheit! Filminfos: Originaltitel: Blitzblank und sauber - Die Reinlichkeit im WerbefilmFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 55 MinutenBonusmaterial: - Dokumentation über die römischen Caracalla -Thermen in Baden-Baden- Kurzspielfilm Spuk auf der LeineAnzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4043962501389Artikelnummer: 50138Erscheinungsdatum: 22.05.2009
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Chromveteranen - Deutsche Autos im Werbefilm (Neuauflage)
Inhaltsangabe: Eine einzigartige Dokumentation der deutschen Automobilgeschichte von den 50er Jahren bis Mitte der 80er Jahre: Die schönsten deutschen Autos in Original-Werbefilmen! Von der Wirtschaftswunderzeit bis in die 80er Jahre wird die deutsche Automobilgeschichte aufgerollt, zeigt die Entwicklung der Automarken Audi, Borgward, BMW, DKW, Ford, Goggo, Mercedes, NSU, Opel, Porsche, VW und Zündapp (u.a.).50er Jahre in Deutschland: Die Republik wird mobil. Fahrbare Untersätze wie er Kabinenroler, aber auch die ersten Nobelkarossen wiedr BMW- Barock-Engel bevölkern die Straßen: Ein amüsanter Rückblick auf eine Zeit, in der die Autos noch Gesichter hatten. In den 60er Jahren ist Vollmotorisierung das Motto der Zeit. Das Wirtschaftswunder ermöglicht vielen Kraftfahrern den Aufstieg vom Kleinwagen zur repräsentativen Familienkutsche. Neue Automodelle mussten größer sein als ihre Vorgänger - und natürlich auch kräftiger. Die Autobranche boomt wie nie zuvor: 1960 gibt es in Deutschland 3,8 Millionen Automobile - 1970 sind es bereits 13 Millionen! Erinnerungen an eine Zeit auf der Überholspur - und an ein Volk, das nicht mehr zu bremsen war. Deutsche Automobilgeschichte(n) kommentiert von Fachjournalist Christian Steiger. Mit über 120 Original WerbespFilminfos: Produktionsland: Deutschland 2010FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3 Farbe u. swUntertitel: keineLaufzeit: 130 MinutenBonusmaterial: - Trailer zu Hupe und Vollgas und Kabillowitsch- Werbefilme für Renault - Werbefilme für BenzinAnzahl Discs: 1Genre: Special InterestBarcode: 4042564126945Artikelnummer: 6412694Erscheinungsdatum: 19.11.2010
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Das HB-Männchen und seine Abenteuer - Neuauflage 2013
Inhaltsangabe: 27 Jahre lang begeisterte das HB-Männchen Bruno die Zuschauer. Keiner tobte schöner, richtete mehr Chaos an, war in seinen Wutanfällen komischer. Wie der Bundesbürger kämpfte er mit den Tücken neuer Produkte, verfluchte Rasenmäher und Wandschränke, zerdepperte Vasen und Weinflaschen bevor er wutschnaubend in die Luft ging. Trickfilmregisseur Roland Töpfer schuf mit dem quirligen Quengler eine der genialsten Zeichentrickfiguren der Werbegeschichte. Im Bonusmaterial: Interview mit Roland Töpfer über die Entstehungsgeschichte des HB-Männchens sowiee 65 Minuten weitere Zeichentrickfilme aus dem Nachlass von Roland Töpfer.Filminfos: Originaltitel: Das HB-Männchen und seine Abenteuer Regie: Roland TöpferDarsteller: BrunoFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch / DD2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 217 MinutenBonusmaterial: - Interview mit Roland Töpfer über die Entstehungsgeschichte des HB-Männchenssowie 65 Minuten weitere Zeichentrickfilme aus dem Nachlass von Roland TöpferAnzahl Discs: 2Genre: DokumentationBarcode: 4042564142822Artikelnummer: 6414282Erscheinungsdatum: 31.05.2013
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Das Kom(m)ödchen - die Ära Kay und Lore Lorentz
Inhaltsangabe: Das Düsseldorfer Kom(m)ödchen gehört zu den renommiertesten Kabarettbühnen Deutschands. Seit 1947 deckt die freche Literatenbühne mit analytischem Spott den Opportunismus der deutschen Nachkriegsgesellschaft auf. Hochkarätige Autoren und Kabarettisten plädieren für Toleranz und demokratische Werte, parodieren engstirnige Politiker ebenso wie Wohlstands-berauschte Wirtschaftswunder-Bürger. Diese DVD-Edition zeigt Höhepunkte aus der Ära Kay und Lore Lorentz von 1960 bis 1989. Die historischen Programme erscheinen heute aktueller denn je: Was immer das Kom(m)ödchen aufs Korn nahm - seine Kritik an Fehlentwicklungen trifft bis heute. Denn Rüstungswahnsinn, Kriminalität, Neo-Nazis, Umweltverschmutzung, ungerechte Vermögensverteilung und krankes Gesundheitswesen u.v.a. mehr sind uns erhalten geblieben. Über 17 Stunden erstklassiges Kabarett mit Lachgarantie! Mit Lore Lorentz, Ernst H. Hilbich, Thomas Freitag, Harald Schmidt u.a.Filminfos: Regie: Kay LorentzDarsteller: Lore Lorentz, Ernst H. Hilbig, Werner Vielhaber, Thomas Freitag, Harald Schmidt, Jutta Hahn, Mariele Millowitsch, Anka Zink, Michael Quast u.v.a.FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 04:03Untertitel: keineLaufzeit: 1062 MinutenBonusmaterial: - 40 Seiten BookletAnzahl Discs: 6Genre: KabarettBarcode: 4042564147315Artikelnummer: 6414731Erscheinungsdatum: 06.12.2013
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Der brave Soldat Schwejk
Inhaltsangabe: Schwejk - eigentlich wegen Blödheit für dienstuntauglich erklärt - muss fürs Vaterland kämpfen. Doch er vollbringt keine Heldentaten, sondern seine Vorgesetzten mit fröhlicher Einfältigkeit zur Weißglut. Bestrafungen, unsinnige Rituale oder Schikanen können dem notorisch gut Gelaunten nichts anhaben, er hat einfach für alles Verständnis und kann alles erklären. Selten sind die Absurdität militärischer Rituale und der Irrsinn des Krieges so respektlos auf Korn genommen worden wie in der Geschichte des braven Soldaten Schwejk.Mit wunderbarem Humor, liebevoll gestalteten Puppen in stimmungsvollen Dekors lassen uns die Prager Trickfilm-Künstler in Schwejks Welt eintauchen: diese aufwändige 10-teilige Puppentrickserie ist wahrscheinlich die beste Verfilmung des weltberühmten satirischen Romans von Jaroslav Hasek. Eine urkomische, herzerfrischende Polemik gegen den Militarismus! Gesprochen wird Schwejk übrigens von Fritz Muliar, der selbst einmal Schwejk in einer Fernsehserie genial verkörpert hat.Filminfos: Originaltitel: Der brave Soldat SchwejkRegie: Stanislav Latal, Jiri TrnkaDarsteller: Fritz Muliar (Sprecher Schwejk)FSK: freigegeben ab 12 JahrenTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: deutsch 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 250 MinutenBonusmaterial: - Trailer Puppentrick KlassikerAnzahl Discs: 2Genre: FilmklassikerBarcode: 4042564132229Artikelnummer: 6413222Erscheinungsdatum: 21.10.2011
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Der Flaschenteufel (Gebrüder Diehl Puppentrick Edition)
Inhaltsangabe: Vier Kinder finden bei einer Bootstour eine Flasche mit merkwürdigen Wicht auf dem See. Die geheimnisvolle Geschichte der Figur erzählt Ferdinand Diehl in seinem phantasievollen Puppentrickfilm von 1952 mit viel Humor. Kasperl Larifari hat sich im Wald verirrt und triff auf einen alten Zauberer, der dringend eine alte Flasche mit einem Zaubergeist verkaufen will. Als Kasperl zugreift, erfüllt ihm der Flaschengeist schließlich jeden Wunsch, bringt ihn aber auch in ernste Gefahr. In seiner liebevollen Ausstattung mit seinen unzähligen Schauplätzen erinnert der Film an den Charme der Augsburger Puppenkiste. Filminfos: Originaltitel: Der Flaschenteufel FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 61 MinutenBonusmaterial: ---Anzahl Discs: 1Genre: KinderBarcode: 4042564142020Artikelnummer: 6414202Erscheinungsdatum: 24.05.2013
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Die Bremer Stadtmusikanten (Gebrüder Diehl Puppentrick-Edition)
Inhaltsangabe: Das spannende Märchen der Gebrüder Grimm als phantasievoller Puppentrickfilm. Esel, Hund, Katze und Hahn reißen aus, um Stadtmusikanten zu werden. Doch vorher müssen sie im Wald einige Räuber in die Flucht schlagen...Filminfos: Originaltitel: Die Bremer StadtmusikantenFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 54 MinutenBonusmaterial: - Von einem der auszog, das Gruseln zu lernen" (Stummfilm)- Dokumentation über das Trickfilmstudio der Gebrüder Diehl. Anzahl Discs: 1Genre: KinderBarcode: 4043962200732Artikelnummer: 220073Erscheinungsdatum: 22.05.2009"
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Die große Werbefilm Nostalgiebox
Inhaltsangabe: Historische Werbefilme sind amüsante Spiegel ihrer Zeit. Sie faszinieren mit Charme, Einfallsreichtum und unfreiwilliger Komik. Diese Nostalgiebox präsentiert die Welt des Werbefilms von den Anfängen bis in die 70er Jahre, ergänzt durch Ausschnitte aus zeitgenössischen Wochenschauen und Kulturfilmen. In Hausfrauen-Glück spielt die Hausfrau die Hauptrolle, die Werbung vermittelt ein unumstößliches Rollenbild: Haushalt ist Frauensache! Lecker geht es in Mahlzeit! zu: gegessen wird, was die Werbung empfiehlt! Nach langen Notzeiten heißt es im Wirtschaftswunder endlich: die Fresswelle rollt! Prädikat: besonders geschmackvoll! Der Film Spieglein, Spieglein spürt Schönheitsidealen in Werbefilm und Wochenschau nach: Make up, Mode und Frisuren im Wandel des Zeitgeschmacks. Blitzblank und sauber propagiert porentiefe Reinheit für Mensch und Haus. Ein strahlender Werbe-Rückblick auf Hygiene-Wahn und Badekultur. Filminfos: Originaltitel: Die große Werbefilm NostalgieboxProduktionsland: Deutschland 2016Darsteller: DiverseFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 350 MinutenBonusmaterial: - über 350 Minuten Bonusfilme!Anzahl Discs: 4Genre: DokumentationBarcode: 4042564167627Artikelnummer: 6416762Erscheinungsdatum: 27.05.2016
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Die Macht der Liebe - 3 Puppentrick-Klassiker
Inhaltsangabe: Drei bisher unveröffentlichte Perlen des Puppentrickfilms auf einer DVD: In der überdrehten Verwechslungskomödie Die Macht der Liebe stürzen die Gebrüder Diehl ihre Puppen mit viel parodistischer Komik ins Liebesglück. Ein fantasievolles Juwel ist der Film Fantasie am Schreibtisch von 1938, in dem zwei rivalisierende Kobolde sich über die Arbeit eines am Schreibtisch eingeschlafenen Angestellten hermachen - ein tricktechnisches Meisterwerk! In Sträfling Nr. 3 schlüpft ein entflohener Sträfling in immer neue Rollen, um seine Verfolger an der Nase herum zu führen. Einmal mehr beweisen die Gebrüder Diehl hier ihr komödiantisches Talent.  Filminfos: Originaltitel: Die Macht der LiebeFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch / DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 69 MinutenBonusmaterial: - Puppentrick FilmtrailerAnzahl Discs: 1Genre: KinderBarcode: 4042564137187Artikelnummer: 6413718Erscheinungsdatum: 20.04.2012
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Die Stachelschweine - Kabarettklassiker
Inhaltsangabe: Seit 1949 ist das Berliner Kult-Kabarett Publikumsmagnet, Wolfgang Gruner war jahrzehntelang das populärste Gesicht des Kabaretts. Seine legendären Solo-Auftritte in denen die Berliner Schnauze mit Herz die große Politik aufspiesste, brachten das Publikum regelmäßig zum toben! Kritisches Denken ist die erste Bürgerpflicht, dieses Motto von Kabarett-Chef Rolf Ulrich zog sich durch alle Programme und die Stachelschweine brachten es mit viel Schwung, Talent und Humor auf die Bühne. Diese DVD-Box enthält fünf Fernsehaufzeichnungen des SFB aus der Ära Gruner: Denn Sie wissen, was sie tun, 1959 (73 min), Und vor 20 Jahren war alles vorbei, 1965 (89 min), Deutschland Deutschland unter anderem, 1967 (87 min), Kein schöner Land als diese zwei, 1983 (66 min), Die abgeschriebene Republik, 1996 (42 min). Filminfos: Originaltitel: Die StachelschweineRegie: Horst Braun, Rudolf Schündler u.a.Darsteller: Wolfgang Gruner, Günter Pfitzmann, Achim Strietzel, Inge Wolffberg, Beate Hasenau, Jochen Schröder, Joachim Röcker, Andrea Brix u.a., FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 357 MinutenBonusmaterial: - 24 s. BookletAnzahl Discs: 2Genre: KabarettBarcode: 4042564155457Artikelnummer: 6415545Erscheinungsdatum: 31.10.2014
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Die Wirtschaftswunder- Werbewichte - Werbetrickfilme der Gebrüder Diehl
Inhaltsangabe: Die technischen Errungenschaften der 50er Jahre erschienen vielen wie ein Wunder und die Kinowerbung präsentierte sie in märchenhaft aufwendigen Trickfilmen. Neue Haushaltsgeräte bewegen sich von allein durch die Wohnung, Kobolde und Heinzelmännchen preisen verschmitzt ihre Vorzüge. Der erstaunten Hausfrau führen neuartige Warmwasser-Boiler, Staubsauger und Waschmaschinen vor, vollautomatisch ist das Zauberwort der Zeit. Auch fürs Büro gibt es modernste Wirtschaftswunder-Technik: Schwere Schreibmaschinen und flinke Rechenmaschinen erleichtern den Arbeitsalltag zu einer Zeit, als Computer noch Zukunftsmusik waren... Filminfos: Originaltitel: Die Wirtschaftswunder-Werbewichte - Werbetrickfilme der Gebrüder DiehlFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 40 MinutenBonusmaterial: - Nachtasyl", eine groteske Verwechslungskomödie mit originellen Figuren. Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4043962400729Artikelnummer: 40072Erscheinungsdatum: 22.05.2009"
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Dieter Hildebrandt: Ich kann doch auch nichts dafür ...
Inhaltsangabe: Das Vermächtnis des größten deutschen Kabarettisten! Jeder, der das Glück hatte, Dieter Hildebrandts letztes Kabarett-Programm live zu erleben, war begeistert, mit welchem Wortwitz und Scharfsinn die lebende Kabarett-Legende modische Unsitten, mediale Verblödung oder politische Volltrottel aufs Korn nahm. Mit dem Scheibenwischer brachte er das Kabarett ins Fernsehen, kämpfte mit Witz und Charme gegen politische Borniertheit und Bürokraten-Wahn. Bis ins hohe Alter blieb er hellwach und rotzfrech, niemand konnte beißende Kritik charmanter verpacken als er. Im Februar 2013 ließ Hildebrandt sein Soloprogramm Ich kann doch auch nichts dafür von Rüdiger Daniel, einem befreundeten Fernsehproduzenten, aufzeichnen. Es war ein scheinbar ganz gewöhnlicher Abend - doch diese Aufzeichnung ist das letzte Dokument eines Hildebrandt Bühnen-Auftritts! Das Vermächtnis des großen Dieter Hildebrandt, der auch nach fast 60 Jahren auf der Bühne noch ganz der Alte ist: böse und witzig, bissig und charmant, sehr persönlich und mit der Weisheit von 85 bewegten Jahren.Diese DVD enthält außerdem Interviews mit Dieter Hildebrandt und Renate Küster-Hildebrandt.Filminfos: Originaltitel: Dieter Hildebrandt : Ich kann doch auch nichts dafür ...Regie: Rüdiger DanielDarsteller: Dieter HildebrandtFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:09Untertitel: keineLaufzeit: 110 MinutenBonusmaterial: - Kabarett TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564157093Artikelnummer: 6415709Erscheinungsdatum: 27.02.2015
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Dieter Hildebrandt: Star im Nest und Wurm im Bau
Inhaltsangabe: Dieter Hildebrandt war nicht nur Deutschlands scharfsinnigster Kabarettist, sondern auch ein begnadeter Komödien-Autor, gerne mit Hang zur Klamotte (Klamödie). In Star im Nest nimmt Hildebrandt den Kult um einfältige Fernsehstars aufs Korn. Der kleinbürgerliche Herr Meusel (Hildebrandt) hat einen Tag mit dem berühmten Fernsehstar Robbi Schleich (Diedrich) gewonnen. Der selbstverliebte TV-Schnösel bringt das Familienleben der Meusels komplett durcheinander, am Ende ist auch ihr trautes Heim abbruchreif, ruiniert durch das Kamerateam des Fernsehens. Ein gnadenlos komische Persiflage auf Starrummel und Fankult! In Wurm im Bau betätigen sich Hildebrandt und Diedrich als unfähige Bauarbeiter. In einem Rohbau haben sie es sich mit Nichtstun, Zeitungslesen und Biertrinken wohlig eingerichtet. Als die resolute Frau des Polizeichefs einziehen will, kommt Leben in die Bude. Gelebte Handwerkerwitze stürzen die Stadt bald in ein gewaltiges Verkehrschaos. Die Polizeibehörde ist machtlos und enttarnt ihren Chef obendrein als unfähigen Casanova. Eine freche Komödie, die Handwerker und Ordnungshüter gnadenlos auf die Schippe nimmt: Überall ist der Wurm drin. Hildebrandts Klamödien sendete der Südfunk Stuttgart 1973 unter dem Titel Live-Geschichten. Im Gegensatz zu den üblichen Fernsehaufzeichnungen wurden die Stücke live vor Studiopublikum gespielt, was ihnen eine besondere Spontanität verleiht. Die DVD enthält außerdem ein Interview mit Dieter Hildebrandt aus dem Jahr 1987 (45 Minuten).Filminfos: Originaltitel: Star im Nest und Wurm im BauProduktionsland: Deutschland 1973Regie: Joachim RoeringDarsteller: Dieter Hildebrandt, Hans-Jürgen Diedrich, Edith Hanke, Bruni Löbel, Achim StrietzelFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch, DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 173 MinutenBonusmaterial: - Kabarett TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KomödieBarcode: 4042564156669Artikelnummer: 6415666Erscheinungsdatum: 27.02.2015
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Erwin Grosche: Der Tortentester - der Mann, den die Bäcker fürchten
Inhaltsangabe: Komik und Hochgenuss mit Kabarettist Erwin Grosche in seiner geschmackvollsten Rolle! Der Tortentester besucht Bäcker und Konditoren, um deren Lieblingstorten zu testen. In den Backstuben ist er ihren Geheimnissen auf der Spur. Der dokumentarische Spielfilm bezaubert durch authentische Interviews mit Backkünstler/Innen, umrahmt von Spielszenen und Kabaretteinlagen - eine melancholische Mischung, wie so oft bei Erwin Grosche. Mit von der Partie ist das Vokalensemble Anis oder Mandel mit anrührenden Lobliedern auf die Backkunst. Auf kuriosen Spaziergängen mit seinem Lehrling erklärt der Tortentester den Sinn von Beerdigungskuchen und warnt vor den dunklen Seiten des Mohnkuchens! In der Reihe Torten an ungewöhnlichen Orten wird unter Extrembedingungen die Auswirkung unterschiedlicher Orte auf den Tortengenuss erkundet - sei es in der Kirche, beim Zahnarzt oder im Hühnerstall. Die DVD präsentiert den Film in zwei Fassungen, die Autoren-Fassung mit 77 Minuten und die Filmemacher-Fassung mit 53 Minuten sowie weitere Leckereien als Bonus Material.Filminfos: Originaltitel: Erwin Grosche: Der Tortentester - der Mann, den die Bäcker fürchtenProduktionsland: Deutschland 2021Regie: Wolfgang DreslerDarsteller: Erwin Grosche, Walter Ott, Greta DietschFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 130 MinutenBonusmaterial: - Back-Spezialitäten- LiederAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564215229Artikelnummer: 6421522Erscheinungsdatum: 09.07.2021
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Erwin Grosche: Warmduscherreport Vol. 3
Inhaltsangabe: Erwin Grosche ist ein Clown, ein Philosoph und ein perfekter Reiseführer durchs wilde Absurdistan. Als Großmeister der Wortakrobatik und der schier unmöglichen Pointen überrascht Grosche seit vierzig Jahren sein Publikum. Das ist große Wortkunst und im besten Sinne des Wortes Kindertheater für Erwachsene. Nun hat Erwin Grosche noch einmal die Glanzstücke und Lieblingsszenen aus über vierzig Jahren Kabarettgeschichte ausgepackt. Das Kleine wird bei ihm ganz groß. Und das Große klein. Auf diese Weise verteilt er die Proportionen der Welt neu. Es ist die gottvertrauende Naivität, es ist die Schwäche des Kindes, aus der heraus Grosche die Kraft seiner Nummern entwickelt. Und schließlich steht ein riesiger Erwin Grosche auf der Bühne. Hier wird sanft und subtil gestreichelt. Er rührt an, er bringt zum Lachen, zum Nachdenken - und all das auf eine wunderbar leichte Art.Filminfos: Originaltitel: Erwin Grosche: Warmduscherreport Vol. 3Produktionsland: Deutschland 2019Regie: Wolfgang DreslerDarsteller: Erwin GroscheFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 131 MinutenBonusmaterial: - Interview- Kabarett TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564195064Artikelnummer: 6419506Erscheinungsdatum: 23.08.2019
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Fröhliche Zukunft! Wünsche, Wunder und Visionen
Inhaltsangabe: Nichts ist komischer als die Zukunftsträume vergangener Zeiten. Alles schien möglich in der schönen neuen Welt: ein Paradies mit flinken Haushaltsrobotern, vollautomatisierten Städten und atomaren Raumgleitern. In Fröhliche Zukunft! zeigt das Team des Kultfilms Rendezvous unterm Nierentisch Zukunftsvisionen aus alten Wochenschauen, Werbe-, Dokumentar- und Spielfilmen aus den 30er bis 60er Jahren: Eine verrückt-amüsante Zeitreise durch unzählige Filmarchive. Weltausstellung 1939 in New York: Der erste Maschinenmensch namens Elektro steht auf der Bühne. Ich. Habe. Ein. Ausgezeichnetes. Gehirn. Aus. 48. Elektronischen. Relais verkündet der stolz. Ausserdem kann er laufen, rauchen und mit den Fingern sogar bis 10 zählen. Das Publikum ist begeistert: Das ist die Zukunft! Schon bald werden bahnbrechende Erfindungen wie das Flugauto, das mit seinen zusammenklappbaren Flügeln in jede Garage passt, das Leben zu einem automatisierten Vergnügen machen. Postraketen schießen unsere Briefe auf jeden Erdteil. Die Deutschen landen als erste auf dem Mars und Unser Freund, das Atom beschert uns einen elektrischen Garten Eden auf Erden. Ein von den Visionen der Vergangenheit irritierter Filmkritiker (gespielt von Hanns-Dieter Hüsch) bleibt sprachlos im Kino zurück. An der Kino-Orgel und Filmmusik: Götz Alsmann.Filminfos: Originaltitel: Fröhliche Zukunft! Wünsche, Wunder und VisionenProduktionsland: Deutschland 1995Regie: Wolfgang Dresler, Dieter FietzkeDarsteller: Hanns-Dieter HüschFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 84 MinutenBonusmaterial: - Die Autobahn der ZukunftAnzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4043962501006Artikelnummer: 50100Erscheinungsdatum: 08.05.2009
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Gutenberg / Erstürmung einer mittelalterlichen Stadt
Inhaltsangabe: Gutenberg: Die bewegende Geschichte von Johannes Gutenberg, dem Erfinder der Buchdruckerkunst in einem detailgetreuen Puppentrickfilm von Ferdinand Diehl. Durch Gutenbergs Erfindung war die Vermittlung von Wissen nicht mehr nur kirchlichen und weltlichen Herrschern vorbehalten - das erste Massenmedium war geboren. Doch vor dem Erfolg musste Gutenberg schwere Rückschläge hinnehmen. Für den Trickfilm wurden spätgotische Räume und Werkstätten ebenso naturgetreu nachgebildet wie das Modell der ersten Buchdruckerpresse. Erstürmung einer mittelalterlichen Stadt: Im Mittelalter mussten sich Städte gegen Plünderer oder Machtansprüche benachbarter Burgherren verteidigen. Besonders wirtschaftlich florierende Städte weckten die Begierde fremder Truppen. Deswegen waren die meisten Städte von hohen Befestigungsmauern und Gräben umgeben. Der Puppentrickfilm zeigt die Eroberung einer Stadt im 14. Jahrhundert vor der Erfindung des Schießpulvers mit einer detailgetreuen Darstellung der mittelalterlichen Waffentechnik. Der Film vermeidet jede Parteinahme, weder für die Angreifer noch für die Belagerten. Stummfilm, Regie: Ferdinand Diehl. Filminfos: Originaltitel: Gutenberg / Erstürmung einer mittelalterlichen StadtRegie: Ferdinand DiehlFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 04:03Untertitel: keineLaufzeit: 49 MinutenBonusmaterial: - Dokumentation zur Geschichte der Puppentrickfilme.Anzahl Discs: 1Genre: KinderBarcode: 4042564167368Artikelnummer: 6416736Erscheinungsdatum: 20.05.2016
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Hanns Dieter Hüsch - sieben Kabarettprogramme aus drei Jahrzehnten - Neuauflage 2013
Inhaltsangabe: Kaum ein Kleinkünstler konnte sein Publikum über so lange Zeit begeistern, zum lachen und nachdenken bringen. Der einzigartige Hanns Dieter Hüsch war viel mehr als nur Kabarettist: literarischer Komiker, Philosoph, Clown, Prediger, Poet und vor allem: Menschenfreund.Die aktuelle Tagespolitik hat HDH (zum Glück!) aus seinen Programmen herausgehalten, dadurch bleiben seine Kabarettprogramme zeitlos aktuell. Das Allzumenschliche, die großen und kleinen Fragen des Lebens sind seine Themen, mit scharfer Beobachtungsgabe, feinsinnigem Humor und unnachahmlichem Sprachwitz spürte er Komik und Tragik unseres Lebens nach. Diese DVD-Box mit drei DVDs  enthält überwiegend Fernsehaufzeichnungen des SWR von sieben Kabarettprogrammen: Behagliche Kritik mit Unbehagen (1973, 52 Minuten)  Das neue Programm (1982, 59 Minuten), Und sie bewegt mich doch! (1986, 58 Minuten), Am Niederrhein (1987, 58 Minuten), 40 Jahre unterwegs (in zwei Fassungen: 1988, 44 Minuten und 1992, 142 Minuten), Feine Komödien - feine Tragödien (1991, 84 Minuten), Wir sehen uns wieder (1999, 86 Minuten).  In den Extras: Elternhaus mit Studiogespräch mit HDJ über Kindheit und Jugend, die TV-Dokumentation Die Akte Hüsch sowie ein ausführliches Gespräch mit Hüschs langjährigem Tourneeleiter Jürgen Kessler, heute Leiter des Deutschen Kabarettarchivs in Mainz. Filminfos: Darsteller: Hanns Dieter HüschFSK: ohne AltersbeschränkungTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 710 MinutenBonusmaterial: - TV-Dokumentation Die Akte Hüsch- Studiogespräch mit Hanns Dieter Hüsch- Interview Jürgen Kessler- Deutsches Kabarettarchiv- Karikaturen- TrailerAnzahl Discs: 3Genre: KabarettBarcode: 4042564142839Artikelnummer: 6414283Erscheinungsdatum: 02.08.2013
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Hanns Dieter Hüsch: Das schwarze Schaf vom Niederrhein / Der Fall Hagenbuch
Inhaltsangabe: Die Höhepunkte aus drei Kabarettprogrammen des legendären Hanns Dieter Hüsch sowie seine ersten Fernsehauftritte erstmals auf DVD. Wie kein anderer konnte HDH die Absurditäten des Alltags entlarven und die Komik menschlichen Zusammenlebens karikieren. Hüsch war ein Literat, ein Poet, ein Philosoph. Er schrieb wunderbare Gedichte, wie sie nur einer schreiben kann, der das Leben liebt und gleichzeitig daran verzweifelt. Er konnte aber auch kalauern und hochkomplexe Zusammenhänge mit wenigen Worten dekonstruieren. Hüsch war ein politischer Mensch, verteidigte aber sein Recht, ein unpolitischer Künstler zu sein. (Henryk M. Broder).Filminfos: Originaltitel: Das schwarze Schaf vom Niederrhein / Der Fall HagenbuchRegie: DiverseDarsteller: Hanns Dieter HüschFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 155 MinutenAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564175394Artikelnummer: 6417539Erscheinungsdatum: 26.05.2017
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Heinz Erhardt - seine schönsten Fernsehauftritte (1959 - 1971)
Inhaltsangabe: Enthält u.a.: Ende gut, alles gut (23.8.1959)Versuch einer Conférence / Brillenträger / Wieso ich Dichter wurde / Urlaub im Urwald / Die Verwechslung / Der Berg / Das GewitterArtistenwirbel um Heinz Erhardt (14.12.1961)Nachdem ich mich hier versammelt habe ... / Verzeihen Sie! / Der Apfelschuss / Der Stier / Das Nasshorn / Die Maus / KolumbusMusik erklingt (31.12.1961)Moderne Sinfonie / Im Wald / Ein Volkslied / Der WurmMusikauktion F:1 (01.5.1964)Lied PepperkornMusikauktion F:2 (22.7.1964)Der EinsameMusikauktion F:2 (22.7.1964)Lied Fährt der alte Lord fortAbendschau (19.9.1964)Der Teller - eine Ballade Als Sie noch jung waren (7.8.1965)InterviewIn Halle 3 von 4 bis 5 (31.8.1965)Urlaubsziele / Die Turmuhr / Ritter Kunibert / Ritter Fips und sein anderes Ende / Ampeln / Gerüchte um GerichteEin Platz an der Sonne (1966)Deutscher Wald / Sommeranfag / Winteranfang / Ritter Fips und sein anderes Ende / PlätzchenAbendschau BW (15.2.1967)Heinz in Stuttgart / Der Stein / InterviewDie Witzakademie (14.8.1967)Es wird Sie nicht interessieren / Vierzeiler : Zellen, Zu spät, Starlets / Die MauritiusDarf ich mal reinkommen? F 2 (2.7.1968)Darf ich mal reinkommen? / Der G-SketchZwischenmahlzeit F 14 (23.11.970)Lied Mit der Brille auf der Nase / Der neue KuhlenkampffWas bin ich? (23.2.1971)Ritter Fips und die Schule / Ritter Fips und die Jungfrau / Die Made / Das BlümchenBaden Badener Roulette (30.10. 1971)Conference mit Daliah Lavi und Udo Jürgens / Der Wald mit Katja Ebstein / Die Verwechslung mit Udo Jürgens am FlügelFilminfos: Originaltitel: Heinz Erhardt - seine schönsten FernsehauftritteRegie: div.Darsteller: Heinz ErhardtFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Dolby Mono Deutsch Bildformat: 4:3 (s/w und Farbe)Untertitel: keineLaufzeit: 183 MinutenBonusmaterial: - Interview mit Heinz Erhardt- Doku-Feature Legenden: Heinz Erhardt- Interview mit Grit Bertold, Heinz Erhardts älteste TochterAnzahl Discs: 1Genre: TV-SerieBarcode: 4042564161700Artikelnummer: 6416170Erscheinungsdatum: 11.09.2015
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Hupe und Vollgas! Wie die Deutschen Autofahren lernten (Neuauflage)
Inhaltsangabe: Natürlich sind die Deutschen die besten Autofahrer der Welt - zumindest in der Selbsteinschätzung. Aber das war nicht immer so. In den goldenen Fünfzigern war auf den Straßen die Hölle los. Die freie Fahrt ins Wirtschaftswunder endete allzu oft auf dem Schrottplatz. Für die 60er Jahre wurde der totale Verkehrskollaps vorausgesagt. Mit Verkehrserziehungsfilmen versuchte man (besonders in den 50er und 60er Jahren) das drohende Desaster abzuwenden und den deutschen Kraftfahrer zum fairen Verkehrsteilnehmer zu erziehen. Für Hupe und Vollgas hat Dokumentarfilmer Wolfgang Dresler längst verschollen geglaubtes Archivmaterial aufgespürt und präsentiert in seinem geschickt und pointenreich montiertertem Collagefilm einen herrlich komischen Rückblick auf die kuriose Welt der filmischen Verkehrserziehung. Verkehrsfilme aus den 30er bis 70er Jahren zeigen die Deutschen im Verkehr: Aggressives Verhalten, Rüpeleien und Rechthaberei wurden schon seit den 30er Jahren angeprangert, die filmischen Mahnungen von damals erscheinen auch heute noch erschreckend aktuell. Fast alles, was Kraftfahrer in den Anfängen der Motorisierung falsch machten, ist auch heute noch gang und gäbe auf deutschen Straßen: Rücksichtsloses Rasen, Überholen in unübersichtlichen Kurven, falsches Abbiegen, Trunkenheit am Steuer... Die Verkehrserziehungsfilme zogen alle Register und griffen tief in die Trickkiste der Filmgeschichte, um die gewünschte Wirkung zu erzielen: mal im Stil eines spannenden Krimis mit inszenierten Unfällen, mal als Horrorfilm mit Schockszenen oder als automobiles Ehedrama. Heute wirken die Filme mit ihrem erhobenen Zeigefinger unfreiwillig komisch. Hupe und Vollgas - eine amüsante und aufschlussreiche Zeitreise mit unzähligen wunderbaren Oldtimern - zum Schmunzeln... aber auch zum Nachdenken. Filminfos: Originaltitel: Hupe und Vollgas! Wie die Deutschen Autofahren lerntenRegie: Wolfgang DreslerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 65 MinutenBonusmaterial: - Zukunftsautos - Das HB Männchen als Autofahrer - Die Straßen der 50er - Verkehrsentwicklung: Autobestand und Verkehrsunfälle Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564138788Artikelnummer: 6413878Erscheinungsdatum: 14.12.2012
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Hüsch & Hildebrandt - Hanns Dieter Hüsch und Dieter Hildebrandt im „Scheibenwischer“ 1980-2001
Inhaltsangabe: Über 20 Jahren lang lieferten sich die beiden Größen des deutschen Kabaretts in der Satire-Sendung Scheibenwischer geistreiche Duelle und Wortgefechte. Ihre brillanten Sketche sind unverändert aktuell, sie orientierten sich nie an der Tagespolitik, sondern nahmen gesellschaftliche Phänomene und Fehlentwicklungen auf Korn. Mit treffsicherer Kritik prangerten sie die Oberflächlichkeit der Medien und politische Einflussnahme auf die Meinungsfreiheit an. Satirischer Spott mit hoher Spointendichte! Diese DVD enthält alle Auftritte des unschlagbaren Duos und sämtliche Solo-Auftritte von Hanns Dieter Hüsch aus den legendären Scheibenwischer-Jahren 1980 bis 2001. Bonus-Material: Ausführliches Interview mit Dieter Hildebrandt zur Geschichte des Scheibenwischer. Erstmals alle gemeinsamen Auftritte der beiden Urgesteine des deutschen Kabaretts auf DVD. Kabarett vom feinsten und erschreckend aktuell!Filminfos: Originaltitel: Hüsch & Hildebrandt - Hanns Dieter Hüsch und Dieter Hildebrandt im "Scheibenwischer" 1980-2001Darsteller: Hanns Dieter Hüsch, Dieter Hildebrandt, FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DD 2.0 / DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 159 MinutenBonusmaterial: - Ausführliches Interview mit Dieter Hildebrandt zur Geschichte des "Scheibenwischer" (30 Minuten)Anzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564139143Artikelnummer: 6413914Erscheinungsdatum: 30.11.2012
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Jochen Malmsheimer: ...fast das Gesamtwerk
Inhaltsangabe: Jochen Malmsheimer, der wortgewaltigste Humorist des deutschen Kabaretts sorgt seit 20 Jahren mit seinen Soloprogrammen für volle Säle und endlose Lachsalven - auf höchstem Niveau. Weil er die Tagespolitik links (oder rechts) liegen läßt, sind seine Programme zeitlos aktuell. 2018 erhielt der den Deutsche Kabarettpreis, denn - so die Jury: Sein Talent zum Erzählen skurriler Geschichten mitten aus dem Leben, sein Gespür für Worte und seine bedingungslose Liebe zur Sprache sind im deutschsprachigen Kabarett unerreicht. Darüber hinaus verfügt er über eine Bühnenpräsenz, die sein Publikum atemlos und überwältigt zurücklässt angesichts eines wahrhaft einzigartigen Humorkünstlers.TACKER FiLM präsentiert vier Erfolgsprogramme ungekürzt:Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer StundeIch bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in HolzFlieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?!Ermpftschnuggn trødå - hinterm Staunen kauert die Frappanz!Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage im Leben einer StundeJochen Malmsheimer, der vielfach preisgekrönte Kabarettist und König der Komiker (Nürnberger Zeitung), ist der Meister des epischen Kabaretts. Sein leidenschaftlicher Vortrag ist unverwechselbar, lustvoll und in immer wieder neuen Formen hebt er die Grenzen zwischen Unsinn und Poesie auf. Hier bleibt kein Wort auf dem anderen. Alle vier aufgezeichneten Programme von Jochen Malmsheimer werden heute noch gespielt, sie sind zeitlos aktuell, weil sie politische Aktualitäten aussparen - die bekanntlich ein schnelles Verfallsdatum haben. Programme ohne Mindesthaltbarkeitsdatum - ähnlich wie die Programme von Hüsch.Wer die ästhetisch gruseligen 70er Jahre miterlebt hat, trifft in Malmsheimers erstem Soloprogramm auf viele alte Bekannte: Die Bekleidung der Omma, das Werbefernsehen mit Tante Tilly, die orangefarbenen Telefone, Filme mit Lex Barker oder die Entgleisungen typischer Schüler-Feten. Und ein Modelleisenbahn-Kauf zur Weihnachtszeit erinnert in seiner herrlichen Absurdität an Loriot (Opa Hoppenstedt läßt grüßen).In allen Malmsheimer-Programmen werden sprachliche Schludrigkeiten und Modernismen kunstvoll aufs Korn genommen, seziert und verurteilt. So gelingt auch der Nachweis, dass der weit verbreitete Spruch Sinn machen keinen Sinn ergibt...Was geschähe, Wenn Worte reden könnten? Das Geschäft des Sprechens, von fast jedermann schamfrei in jeglicher Lebenslage schwunghaft betrieben, ist ein komplizierteres, als man gemeinhin ahnen möchte. Wie soll es da erst den Worten ergehen? Genau das erfahren die Zuschauer von Jochen Malmsheimer am Ende dieses hoch unterhaltsamen Programms in einem fulminanten Finale.Länge: 103 Minuten, aufgezeichnet im Comedia Theater, Köln.Ich bin kein Tag für eine Nacht oder: Ein Abend in HolzIn allen Malmsheimer-Programmen gibt es Nummern, in denen mehrere Personen mit einander sprechen. Alle Rollen spricht Malmsheimer selbst, jeweils mit eigener Sprachfärbung, manchmal auch im Dialekt. Auch das erinnert an Loriot - nur das der alles vorproduzieren konnte, während Malmsheimer das live macht und es in einem atemberaubenden Tempo vorträgt. Hier geht es um eine Kochshow im Radio: kochen mit Jochen - eine furiose Parodie auf einfältige Rundfunk-Formate.Diskothek nannte man früher den Ort, in dem die Handlung der umwerfend komischen Nummer Ich bin keine Tag für eine Nacht spielt. Die Artikulations-Probleme eines Pubertierenden werden als chaotische Vorgänge im Gehirn des Heranwachsenden mit verschiedenen Sprechrollen seziert. Die Handlung erinnert an Kommandozentralen in Katastrophenfilmen - nur das man hier aus dem lachen nicht herauskommt. Länge: 101 Minuten, aufgezeichnet im Unterhaus, Mainz.Flieg Fisch, lies und gesunde! oder: Glück, wo ist Dein Stachel?!Zwischen den ersten drei Programmen liegen jeweils vier Jahre. Was soll nur aus uns werden, wenn selbst Männer altern? fragt sich Jochen Malmsheimer. Der reife Mann analysiert noch schärfer und grantiger, sei es das Aussehen und Benehmen von Mitmenschen oder das Verhalten von Meerschweinchen. Beim Zoobesuch erscheinen die menschlichen Besucher als die größere Exoten als die inhaftierten Tiere. Auch eine geniale Hörfunk-Parodie gibt es wieder: diesmal wird eine Anruf-Sendung mit einem Experten im Studio Opfer des wahnwitzigen Spotts.Der geniale Höhepunkt des Programms ist die Weltverschwörung der Bücher. Wir belauschen Bücher, wie sie sich temperamentvoll über ihre Bedeutung und Wichtigkeit streiten. Sie alle haben eine eigene Persönlichkeit, es gibt Eifersüchteleien, es menschelt. In einem rasanten Finale wird schließlich auch das Geheimnis der Losung von Flieg Fisch, lies und gesunde ... gelüftet.Länge: 116 Minuten, aufgezeichnet im Unterhaus, Mainz.Ermpftschnuggn trødå - hinterm Staunen kauert die Frappanz!Malmsheimers viertes abendfüllendes Wortgestöber zirkuliert um eines seiner Lieblingsthemen: die deutsche Sprache. Ganz nebenbei ereignen sich dabei eine Menge Missverständnisse, Unverständnisse und Einverständnisse, sei es in der ersten Reihe, im eigenen Heim, in fernen Ländern oder in den Psalmen der Sorge. Ein einziges Fest. Am Ende fügt sich alles recht schön im Epikzentrum zusammen, und zwar mit Subjekt, Prädikat und Objekt, also in ganzen Sätzen. Damit das jetzt endlich mal klar ist. Näheres regelt ein Bundesgesetz.Länge: 99 Minuten, aufgezeichnet in der Scala, Leverkusen.Filminfos: Originaltitel: Jochen Malmsheimer: ...fast das GesamtwerkProduktionsland: Deutschland 2020Regie: Wolfgang DreslerDarsteller: Jochen MalmsheimerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 420 MinutenBonusmaterial: - Kabarett TrailerAnzahl Discs: 2Genre: KabarettBarcode: 4042564202700Artikelnummer: 6420270Erscheinungsdatum: 22.05.2020
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Jochen Malmsheimer: Halt mal, Schatz!
Inhaltsangabe: Halt mal, Schatz! - das wichtigste über Planung, Kiellegung, Stapellauf und Betrieb eines Kindes: ein Kabarettprogramm von Jochen Malmsheimer, in dem die Pointen nur so krachen! Die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Hier wird sehr viel gelacht werden, und das nicht selten aus Schadenfreude!Ein Programm für die ganze Familie also, für seiende und werdende Väter und Mütter und solche, die es werden wollen. Oder auch auf keinen Fall werden wollen, und denen dazu noch die wesentlichen Argumente fehlen! TACKER FILM präsentiert Malmsheimers Erfolgsprogramm in voller Länge, ohne fernsehtypische Kürzungen.Filminfos: Originaltitel: Jochen Malmsheimer: Halt mal, Schatz!Produktionsland: Deutschland 2018Regie: Jochen MalmsheimerDarsteller: Jochen MalmsheimerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: keineLaufzeit: 135 MinutenBonusmaterial: - Kabarett TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564190250Artikelnummer: 6419025Erscheinungsdatum: 01.03.2019
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Kabillowitsch - kuriose Geschichten mit Heidi Kabel und Willy Millowitsch
Inhaltsangabe: Die Publikumslieblinge Heidi Kabel und Willy Millowitsch in einer kuriosen Sketch-Serie aus den 70er Jahren. Hier sind die beiden Komödianten voll in ihrem Element, mit unnachahmlicher Spielfreude schlüpfen sie in jeder Folge in eine andere Rolle, ob als untreuer Lebemann oder verdatterter Detektiv, als schwerhörige Grafin oder schusselige Tierfreundin. Das Westdeutsche Werbefernsehen präsentierte diese kurzweilige Serie 1977 und 1978 im Vorabendprogramm. Diese Fernsehklassiker erscheinen hier erstmals auf DVD.Filminfos: Produktionsland: Deutschland 1977Regie: Ralf GreganDarsteller: Heidi Kabel, Willy Millowitsch, FSK: ohne AltersbeschränkungTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 65 MinutenBonusmaterial: - Filmtrailer WerbeklassikerAnzahl Discs: 1Genre: TV-SerieBarcode: 4042564125887Artikelnummer: 6412588Erscheinungsdatum: 19.11.2010
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Kai Magnus Sting: Und ich sach noch!
Inhaltsangabe: Kabarett vom Allerfeinsten: Kai Magnus Sting hat seine Lieblingsnummern der letzten Jahre zu einem mitreißend komischen Programm zusammengestellt: ein Konglomerat ausgesuchter Schnurren, Anekdoten, Geistesblitze und Pamphlete. Ob der Erwerb von Butterkuchen, Kaffee für to go oder für to sit, Übergangsjacken oder Anrufe bei Tante Frieda - die Komik liegt im Alltäglichen! Vor jubelndem Publikum spießt Sting in bester Hanns-Dieter-Hüsch-Manier Kuriositäten auf, sei es der völlig aus dem Ruder laufende Zahnarztbesuch oder der missglückte Sonntagsausflug - Tücken des Alltags mit Lachgarantie!Filminfos: Originaltitel: Kai Magnus Sting: Und ich sach noch!Produktionsland: Deutschland 2020Darsteller: Kai Magnus StingFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 129 MinutenBonusmaterial: - Kabarett Trailer- Interview Kai Magnus Sting (Laufzeit ca. 64 Minuten)Anzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564208481Artikelnummer: 6420848Erscheinungsdatum: 16.10.2020
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Kultflaschen - Durch Werbung zum Erfolg
Inhaltsangabe: Sie sind Flaschen - aber sie sind Kult! Odol, Sinalco und Underberg - sie alle sind über 100 Jahre alt und scheinen doch ewig jung zu bleiben. Sie sind so unverwechselbar wie zu Beginn. Vor allem dank origineller Werbefilme wurden sie zu Ikonen der Warenwelt. Der Rückblick auf mehrere Jahrzehnte Werbe- und Firmengeschichte zeigt vor allem, wie Produkte unsere Alltagskultur prägen. Die Sinalco schmeckt! , Odol gibt sympathischen Atem oder Underberg und Du fühlst dich wohl - das sind Werbesprüche, die jeder kennt, Melodien die jeder mitpfeifen kann. Sinalco setzt in den 50er Jahren auf drollige Zeichentrickfilme, in den 70er Jahren wird die lebensgroße Sinalco-Cola-Puppe Kult. Odol präsentierte sich als unverzichtbar für reinen Atem und Underberg beschwor seit jeher die wohltuende Wirkung seines Kräuterbitters. Ein Wiedersehen mit den größten Flaschen des Jahrhunderts! Filminfos: Originaltitel: Kultflaschen - Durch Werbung zum ErfolgProduktionsland: Deutschland 2008Regie: Wolfgang Dresler, Sandra KarlowskiFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 75 MinutenBonusmaterial: - Die Geschichte der Maggiflasche- die Einwegflasche Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4043962501402Artikelnummer: 50140Erscheinungsdatum: 08.05.2009
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Leben ohne Hass- Imo Moszkowicz, ein Regisseur aus Deutschland
Inhaltsangabe: Er gehört zu den erfolgreichsten Theater- und Filmregisseuren Deutschland, war einer der Männer der ersten Stunde des Deutschen Fernsehens. Graf Yoster gibt sich die Ehre , Max der Taschendieb und ungezählte weitere Klassiker hat er inszeniert: Imo Moszkowicz. Das er ein Überlebender des Holocaust ist, wissen damals die wenigsten. 1925 als Sohn einer armen jüdischen Familie in Ahlen/Westfalen geboren, hat er als einziger seiner Familie Verfolgungen, Vertreibung und Vernichtung überlebt. Er gehört zu den wenigen, die das KZ Auschwitz und den berüchtigten Todesmarsch überstanden. Trotz schrecklichster Degradierungen im Terrorstaat der Nazis blieb Moszkowicz in Deutschland. In den 50er Jahren lernte er das Regiehandwerk bei Gustaf Gründgens und Fritz Kortner. Der Film schildert den außergewöhnlichen Lebensweg des Regisseurs, dessen Lebensmotto Leben ohne Hass lautet. Filminfos: Originaltitel: Leben ohne Hass- Imo Moszkowicz, ein Regisseur aus DeutschlandProduktionsland: Deutschland 2008Regie: Wolfgang DreslerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 55 MinutenBonusmaterial: - Kurzfilm über die Verleihung der EhrenbürgerrechtsAnzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4043962501396Artikelnummer: 50139Erscheinungsdatum: 08.05.2009
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Mahlzeit ! - Lebensmittel im Werbefilm
Inhaltsangabe: Guten Appetit! Seit Lebensmittel zu Markenartikeln wurden, sorgen Werbefi lme dafür, dass die richtigen Produkte auf den Tisch kommen. Schon in den Kindertagen des Kinos werben phantasievolle Trickfilme für Senf und Sauerkraut. 1950 ist endlich die lange Zeit der Rationierung vorbei: die Lebensmittelkarten werden abgeschafft. Eine ungeahnte Vielfalt erobert die Lebensmittelläden. Das Wirtschaftswunder blüht, die Fresswelle rollt! Mit ihr kommt die Blütezeit des Werbefi lms. Als Meister des Zeichentrickfilms preist der deutsche Disney Hans Fischerkoesen die neuen Genüsse in den Lichtspielhäusern verführerisch an. Filminfos: Originaltitel: Mahlzeit ! - Lebensmittel im WerbefilmFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch Dolby DigitalBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 60 MinutenBonusmaterial: ---Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564117790Artikelnummer: 6411779Erscheinungsdatum: 27.11.2009
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Märchen Zauber - die schönsten Märchen
Inhaltsangabe: Die größte Sammlung von beliebten Märchen auf zwei DVDs: phantasiereiche Puppentrickfilme lassen den Zuschauer in zauberhafte Märchenwelten eintauchen. Die DVDs enthalten u.a. die Märchen Tischlein deck dich!, Der gestiefelte Kater, Dornröschen, Kalif Storch, Der Wolf und die sieben Geislein, Von Einem, der auszog das Gruseln zu lernen, Die Wichtelmänner und die Stadtmaus und die Feldmaus. Außerdem die Kinderfilme Immer wieder Glück, Nautilus - Wupp fährt zum Nordpol, Kasper Larifari und die Wunderschachtel. Alle Filme sind digitally remastered und waren z.T. noch nie auf DVD erhältlich! Filminfos: Originaltitel: Märchen Zauber - die schönsten MärchenProduktionsland: Deutschland 2015Regie: Ferdinand DiehlFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 305 MinutenBonusmaterial: - Dokumentation zur Geschichte des Trickfilmstudios, Interview, TrailerAnzahl Discs: 2Genre: KinderBarcode: 4042564162615Artikelnummer: 6416261Erscheinungsdatum: 12.02.2016
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Max und Moritz / Die Wichtelmänner (Neuauflage)
Inhaltsangabe: Neuauflage von 2013 - digitally remasterd! Die fiesen Streiche der frechen Flegel Max und Moritz in einem phantasievollen Puppentrickfilm, an dem Wilhelm Busch seine Freude gehabt hätte! Durch die Plastizität der Puppen ist dieser Trickfilm der Gebrüder Diehl der bislang geglückteste Versuch einer Animation von Buschs Bildergeschichte (so das Wilhelm-Busch-Museum Hannover). Die meisten Puppen sind heute noch im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt a..M. zu sehen. Außerdem auf dieser DVD: Die Wichtelmänner nach den gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm und Nachtasyl, eine spannende Verwechslungsgeschichte. Filminfos: Originaltitel: Max und Moritz / Die WichtelmännerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 66 MinutenBonusmaterial: - Dokumentation über das Trickfilmstudio der Gebrüder Diehl- Diaschau Original Puppen- ursprüngl. Stummfilmfassung mit Zwischentiteln- Trailer MeckiAnzahl Discs: 1Genre: KinderBarcode: 4042564140279Artikelnummer: 6414027Erscheinungsdatum: 04.10.2013
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Mecki und seine Abenteuer
Inhaltsangabe: 75 Jahre Mecki! Der Film Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel von Ferdinand Diehl ist Meckis Leinwand - Debüt. Der drollige Stachelkopf erobert die Sympathien der Zuschauer im Nu. Mecki wird so populär, dass er in den 50er Jahren regelmäßig in der Wochenschau auftritt: Er wirbt für Demokratie und Menschlichkeit, gibt den Zuschauern mit verschmitztem Humor Tipps für ein friedliches Miteinander. Diese DVD enthält erstmals sämtliche Puppentrickfilme des kleinen Stachel-Stars!Extras: Dokumentation über Meckis Entstehungsgeschichte, seine Rolle als Postkarten-Star, Redaktions-Maskottchen und Spielzeugpuppe. Mecki-Fotograf Anton Diehl, Sohn von Regisseur Ferdinand Diehl, verrät uns bisher unbekannte Details aus Meckis Privatleben. Filminfos: Originaltitel: Mecki und seine AbenteuerProduktionsland: Deutschland 1941 FSK: ohne AltersbeschränkungTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch / DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 92 MinutenBonusmaterial: - Wendecover- Dokumentation- Interview Anton Diehl- Hörfassung des Märchens "Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel"- TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KinderBarcode: 4042564158243Artikelnummer: 6415824Erscheinungsdatum: 10.04.2015
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Mit Vollgas in die 70er - Raser, Rasthaus, Reiselust!
Inhaltsangabe: Neue Automodelle - neue Technologien: in den 70er Jahren gab es die größten Umbrüche im Automobil-Design, technische Errungenschaften machten das Fahren leichter und sicherer. Das SWR -Fernsehmagazin Rasthaus entwickelte sich in der Zeit zu einer Kultsendung für Autofahrer.  Ingenieure präsentierten ihre Visionen vom Auto 2000. Unmengen nützliches aber auch kurioses Autozubehör kam in Handel.  Vieles davon ist heute serienmäßig in jedem Fahrzeug vorhanden.  Doch Ölkrise und autofreie Sonntage führten auch dem letzten Raser die Grenzen des Geschwindigkeitsrauschs vor Augen. Spritsparen und Sicherheit stehen jetzt im Mittelpunkt. Die Welt des deutschen Autofahrers in den 70er Jahren: Rasthaus hat sie eingefangen - mit Autotests, Fahr- und Sicherheitstips und Analyse von Fahrertypen. Filminfos: Originaltitel: Mit Vollgas in die 70er - Raser, Rasthaus, Reiselust!Darsteller: DiverseFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DD 2.0 / DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineBonusmaterial: ---Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564139556Artikelnummer: 6413955Erscheinungsdatum: 21.12.2012
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Motoren für die Welt - Nicolaus August Otto und die Motorisierung der Welt
Inhaltsangabe: Was in einer kleinen Werkstatt in Köln erfunden wurde, brachte die ganze Welt in Bewegung: Die Erfindung des Viertakt-Verbrennungsmotors. Historische Werks- und Werbefilme der Motorenwerke Deutz AG aus den 50er Jahren spiegeln die Begeisterung für einzigartige Entwicklung der Motorisierung:1. Nicolaus August Otto - der Schöpfer des Verbrennungsmotors. Kurzspielfilm von 1955. Nach jahrelangen Experimenten gelang Nicolaus August Otto dank der Unterstützung durch seinen Geschäftspartner Eugen Langen die Konstruktion des ersten Viertakt-Verbrennungsmotors im Jahre 1876. Aus der von Otto & Langen gegründeten Firma gingen die weltbekannten Deutz Motorenwerke in hervor - die erste Motorenfabrik der Welt. 2. Motoren-Montage Die Montage von luftgekühlten Dieselmotoren für Traktoren im Kölner Werk, Testfahrten im Gelände.  Ausschnitt aus einem Werksfilm von 19533. Motorisierung der gewerblichen Wirtschaft. Werksfilm von 19584. Schlagadern der Wirtschaft. Der Alltag eines LKW Fahrers mit seinem Magirus-Deutz LKW steht im Mittelpunkt dieses Kurzspielfilms aus den 50er Jahren.5. LKW Produktion bei Magirus-Deutz in Ulm. Die neuen LKW werden in schwierigem Gelände spektakulären Testfahrten unterzogen. Filminfos: Originaltitel: Motoren für die WeltFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 82 MinutenBonusmaterial: ---Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564141979Artikelnummer: 6414197Erscheinungsdatum: 05.07.2013
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Papa Filmt! Eine Familiengeschichte auf Super 8
Inhaltsangabe: Als filmen noch ein Abenteuer war...Der Kölner Amateurfilmer Heinz Terhag filmt seit den 50er Jahren. Die Geburt seines ersten Sohnes gibt 1955 den Ausschlag für die Anschaffung einer 8mm Kamera. Eine teure Entscheidung, denn dafür muss die Familie erst mal auf eine Waschmaschine verzichten. Filmen ist damals ein aufwendiges Hobby, eine Super 8 Kassette mit drei Minuten Film kostet 25,- Mark! Dokumentarfilmer Wolfgang Dresler hat über 100 dieser Privatfilme gesichtet und zu einer anrührenden, authentischen Familiengeschichte zusammengestellt. Interviews mit allen Familienmitgliedern runden das sympathische Porträt ab - von der Wirtschaftswunderzeit bis heute. Eine Zeitreise durch 50 Jahre Alltagskultur!Filminfos: Originaltitel: Papa Filmt! Eine Familiengeschichte auf Super 8Produktionsland: Deutschland 2022Regie: Wolfgang DreslerDarsteller: Heinz Terhag, Susanne Terhag, FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 90 MinutenBonusmaterial: Städte-Szenen: Köln 1960, Berlin 1986, Moskau 1984Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564221510Artikelnummer: 6422151Erscheinungsdatum: 22.04.2022
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Parolen und Polemik - Die Geschichte der deutschen Wahlwerbefilme
Inhaltsangabe: Nichts ist so komisch wie Wahlspots von gestern... In einer respektlosen Filmcollage präsentiert Parolen und Polemik einen amüsanten Rückblick auf die Auswüchse der Wahlwerbefilme seit 1949. In den 50er Jahren wirbt man mit Zeichentrickfilmen: Politiker als comic-Figuren. Ludwig Erhard gießt den Wirtschaftswunderbaum, auf dem goldene Markstücke sprießen und Adenauer mahnt Keine Experimente! Die Rohrspatzen der SPD pfeifen von den Dächern: Ne, wissen se, ne, janz anders macht´s die SPD!. Willy Brandt wird in unzähligen Werbefilmen zum Superstar stilisiert. 1969 verkündet die SPD in pathetischen Spots: Das moderne Deutschland wird schöner sein! - Eine Welt voller Hochhäuser, Atomanlagen und Autobahnen! Die FDP dagegen wettert gegen die große Koalition und fordert: Schaffen Sie den politischen Schrott aus dem Land! Ein Rückblick die Wahlspots von gestern und vorgestern: Märchen aus einer anderen Zeit - unfassbar komisch. 112 Minuten uneingelöste Wahlversprechen! Filminfos: Originaltitel: Parolen und Polemik - Die Geschichte der deutschen WahlwerbefilmeProduktionsland: Deutschland 1994Regie: Wolfgang Dresler, Jutta AckermannFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 112 MinutenBonusmaterial: - Kanzler / Kandidaten-Duelle- Kanzlersturz 1982- Polit-Kabarett- Die GrünenAnzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4043962200565Artikelnummer: 220056Erscheinungsdatum: 08.05.2009
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Polt & Hildebrandt - Gerhard Polt und Dieter Hildebrandt im Scheibenwischer
Inhaltsangabe: Gerhard Polt gehörte zu den häufigsten Gästen in Dieter Hildebrandts legendärem Scheibenwischer. Ob als reaktionärer Beamter, schleimiger Investor oder grummelnder Spießbürger - Polt liefert sich mit Hildebrandt aberwitzig-entlarvende Schlagabtausche. Filminfos: Originaltitel: Polt & Hildebrandt - Gerhard Polt und Dieter Hildebrandt im ScheibenwischerDarsteller: Gerhard Polt, Dieter Hildebrandt, Gisela SchneebergerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 266 MinutenBonusmaterial: - Interview mit Gerhard Polt, 22 Min. Anzahl Discs: 2Genre: KabarettBarcode: 4042564142013Artikelnummer: 6414201Erscheinungsdatum: 24.05.2013
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Rendezvous unterm Nierentisch - die Wirtschaftswunderrolle (Jubiläums-Edition - Neuauflage 2015)
Inhaltsangabe: In Rendezvous unterm Nierentisch sind sie alle wiederauferstanden, die 50er-Jahre-Stars der Markenwerbung: Die Lindes-Kaffee-Bienchen, der tanzende Erdalfrosch, die weiße Frau von Persil, die bombastischen Triumph Mieder, der Starmix Zauberer oder das traumwandelnde Darmol-Männchen. Mit fröhlicher Naivität und in brillanter Tricktechnik preisen Werbefilme die schöne neue Welt der Adenauer-Ära. Auch der schneidig-schnarrende Kommentar der Wochenschau verkündet den Fortschritt im Stil der neuen Zeit. Mit wenigem kann man beginnen heißt es noch Anfang der 50er Jahre, bescheiden rückt man den schmalen Nierentisch und den Vasenständer zurecht. Der Stolz auf Wiederaufbau und neue Wohnkultur mutet heute rührend an, wie das raumsparende Klappbett oder die Junggesellenküche, die sich mit einem Handgriff in ein Badezimmer verwandeln lässt. Die ersten vollautomatischen Waschmaschinen ziehen in den Haushalt ein und neue Rundfunkgeräte und Magnetophone lösen den Volksempfänger ab. Schon bald tönt Rock`n roll aus den Lautsprechern und erschreckt marschgewohnte Ohren. Filminfos: Originaltitel: Rendezvous unterm Nierentisch - die WirtschaftswunderrolleProduktionsland: Deutschland / 1987FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 100 MinutenBonusmaterial: - Original Kinotrailer- Kurzfilm ENDE (Die letzten Stunden eines 50er-Jahre-Kinos, das vor dem Einsatz des Abrissbaggers noch einmal den Glanz ehemaliger Kinokultur erlebt.) - BookletAnzahl Discs: 1Genre: Special InterestBarcode: 4042564161175Artikelnummer: 6416117Erscheinungsdatum: 20.11.2015
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Simone Solga: Das gibt Ärger
Inhaltsangabe: Die Kanzlersouffleuse packt aus und Berlin kann einpacken. Nicht nur Mutti und ihre mutlose Gefolgschaft kriegt was auf den Deckel, auch Gender-Fanatiker, Islamisten, Vegetarier und Political-Correctness-Verfechter erwartet ein respektloses Pointen-Feuerwerk! In ihrem Erfolgsprogramm lässt Simone Solga alle Hemmungen fallen. Die Kanzlersouffleuse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab: politisch korrekt war gestern – das gibt Ärger!Klare Aussprache, schnelles Reaktionsvermögen, Fähigkeit zur geschmeidigen Meinungsanpassung – bisher für die Souffleuse alles kein Problem. Ost- Vergangenheit kein Hinderungsgrund , tadelloses Führungszeugnis. Einst noch als politische Sackkarre oder machtgeile Flüstertüte bezeichnet, wurde sie schließlich befördert zur Pille der Merkel, weil sie ganz Schlimmes verhütet.Filminfos: Originaltitel: Das gibt ÄrgerProduktionsland: Deutschland 2 2019Regie: Simone SolgaDarsteller: Simone SolgaFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 128 MinutenBonusmaterial: - Kabarett Trailer- Interview Simone SolgaAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564195040Artikelnummer: 6419504Erscheinungsdatum: 06.09.2019
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Spieglein, Spieglein... Schönheitsideale im Werbefilm
Inhaltsangabe: Spieglein, Spieglein... spürt Schönheitsidealen in Werbefilm und Wochenschau nach. Make up, Mode und Frisuren - mit unfreiwilliger Komik offenbaren historische Werbefilme für Kosmetik und Klamotten den Wandel des Zeitgeschmacks. Damals der letzte Schick - Jahrzehnte später ein Schock. Filminfos: Produktionsland: Deutschland 2011FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 04:03Untertitel: keineLaufzeit: 57 MinutenBonusmaterial: ---Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564122510Artikelnummer: 6412251Erscheinungsdatum: 08.07.2011
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Stefan Waghubinger: Jetzt hätten die guten Tage kommen können
Inhaltsangabe: Mit diesem Programm hat es Stefan Waghubinger ganz nach oben geschafft: Auf dem Dachboden seiner Eltern sinniert er über vergangene Zeiten, die Beziehung zu seiner Exfrau und geplatzte Hoffnungen. Glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen ...Komisch, traurig, tiefgründig, doppelbödig - ein einzigartiges Kammerspiel, das bei aller Nachdenklichkeit immer wieder schmunzeln läßt. Das Kabarettprogramm wurde ohne Publikum aufgezeichnet, statt im Theater auf einem echten Dachboden. Trotz - oder gerade wegen - der fehlenden Zuschauerreaktionen gelingt Stefan Waghubinger so ein besonders berührendes eindrucksvolles Spiel.Originalzitate:Plötzlich hat man keinen Boden mehr unten den Füßen und dann hat man Angst ohne GrundWenn es Columbus nicht gegeben hätte, gäbe es heute viel mehr Indianer. Aber keiner wüsste es!Filminfos: Originaltitel: Stefan Waghubinger: Jetzt hätten die guten Tage kommen könnenProduktionsland: Deutschland 2020Regie: Wolfgang DreslerDarsteller: Stefan WaghubingerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 112 MinutenBonusmaterial: - Kabarett Trailer- Dokumentation (Laufzeit ca. 25 Minuten)Anzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564208498Artikelnummer: 6420849Erscheinungsdatum: 16.10.2020
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Taler, Taler ... das liebe Geld im Werbefilm
Inhaltsangabe: Taler, Taler, du musst wandern, von der einen Bank zur andern. Werbefilme für Sparkassen spiegeln Deutsche Geschichte und Filmgeschichte: renommierte Filmkünstler zogen alle Register der Tricktechnik, um an Sparers Groschen zu kommen. Taler, Taler bietet einzigartige Einblicke in die Welt filmischer Verführungskünste und die Träume vom großen Geld für jedermann.Filminfos: Originaltitel: Taler, Taler ... das liebe Geld im WerbefilmFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschUntertitel: keineLaufzeit: 97 MinutenBonusmaterial: ---Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564122527Artikelnummer: 6412252Erscheinungsdatum: 08.07.2011
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Thomas Reis: Das deutsche Reich(t)
Inhaltsangabe: Das deutsche Reich(t), das ist grenzenloser Spaß, da gibt es keine Obergrenze für schwarzen Humor. Selbst Zoten und Kalauer haben ein Recht auf Asyl. Da wird kein Lacher abgeschoben, nein, selbst der hemmungsloseste Schenkelklopfer hat unbefristetes Bleiberecht. Thomas Reis ist der Ansicht: Das deutsche Reich(t), aber das Osmanische auch. Österreicht ihm schon lang – und das Amerikanische erst recht. Die Renaissance der Zäune, Bretter, Bretter, Bretter und hinter tausend Stäben keine Welt. Der Globus in den feisten Griffeln nationaler Klammeraffen und postpotenter Pussygrapscher. Völker überhören die Signale und begeben sich kollektiv in den Volksrausch, die panische Flucht ins Banale, ins Nationale. Wo Wahn zu Sinn wird, wird Witz zur Pflicht!Deutschlands wortgewaltigster Kabarettist entlarvt tumben Populismus und religiösen Fanatismus - intelligent und irrsinnig komisch! Das schärfste Programm zur Lage der Nation(en)!Filminfos: Originaltitel: Das deutsche ReichtProduktionsland: Deutschland 2 2019Regie: Joe Knipp, Wolfgang DreslerDarsteller: Thomas ReisFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 130 MinutenBonusmaterial: - Interview- Kabarett TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564195057Artikelnummer: 6419505Erscheinungsdatum: 31.05.2019
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Thomas Reis: Endlich 50!
Inhaltsangabe: Thomas Reis - Endlich 50! 50! Schon? Erst? Schon wieder? Egal. Es gilt jetzt die 50 zu halten, zumindest für die nächsten 40 Jahre. Für immer 50! Thomas Reis, bewährter Animateur geriatrischer Selbsthilfegruppen, zündet nach seinem Erfolgsprogramm Gibts ein Leben über 40? die nächste Rakete, bohrt erneut nach dem Sinn im Alltäglichen und entlarvt dabei jede Menge Lug und Trug und haarsträubenden Unfug. Das Resultat ist eine perfekte Mischung aus Alltagskabarett und philosophischen Sentenzen. Sprachlich brillantes und atemlos orchestriertes Programm ... ein satirisches Sperrfeuer, jubelt der Bonner General-Anzeiger - zu Recht!TACKER FILM präsentiert das geniale Geburtstagsprogramm in voller Länge, ohne fernsehtypische Kürzungen. Aufgezeichnet im Düsseldorfer Kom(m)ödchen.Filminfos: Originaltitel: Thomas Reis: Endlich 50!Produktionsland: Deutschland 2018Regie: Thomas ReisDarsteller: Thomas ReisFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: keineLaufzeit: 204 MinutenBonusmaterial: - Interview mit Thomas Reis- Kabarett TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564187519Artikelnummer: 6418751Erscheinungsdatum: 30.11.2018
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Trickfilm-Fieber
Inhaltsangabe: Trickfilm ist sein Traumberuf, hunderte von witzigen Figuren und Filmen hat er geschaffen: Gerhard Fieber ist einer der ganz Großen des deutschen Zeichentrickfilms. In den 40er Jahren war Fieber u.a. künstlerischer Leiter der Deutschen Zeichenfilm GmbH, die im Auftrag von Goebbels den deutschen Trickfilm auf Disney-Niveau bringen sollte. Er hat u.a. die Mainzelmännchen ans laufen gebracht, den ersten abendfüllenden deutschen Zeichentrickfilm gestaltet (Tobias Knopp) und hunderte von Werbefilmen gezeichnet. Ein unterhaltsamer Rückblick auf 50 Jahre Trickfilmgeschichte mit vielen amüsanten Ausschnitten. Filminfos: Originaltitel: Trickfilm-FieberProduktionsland: Deutschland 2006Regie: Wolfgang DreslerFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 4:3Untertitel: keineLaufzeit: 55 MinutenBonusmaterial: - Die Welle (Trickfilm von 1965, 9 Minuten) - Sicherheit durch besseres Licht (Bosch Informationsfilm von 1967, 9 Minuten) - Die Bremer Stadtmusikanten (Werbefiguren von Radio Bremen) - DVD-Trailer: Das HB-Männchen in seinen besten Spots (Roland Töpfer) Anzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4043962400163Artikelnummer: 40016Erscheinungsdatum: 08.05.2009
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Twinfruit - die Dose muss menschlich werden
Inhaltsangabe: Die Agentur Kleiber & Partner entwickelt eine Kampagne, die den deutschen Werbefilm für immer verändern soll. So frisch, knackig und tief menschlich wurden Dosenfrüchte noch nie inszeniert! Doch der Agenturchef hat seine besten Tage hinter sich, die Kreativen haben keine Einfälle, und als mit der Produktion des TV-Spots ein Möchtegern-Kubrick als Regisseur ins Projekt einsteigt, beginnt ein irrwitziger Kleinkrieg der Egomanen. Gespannt warten Firmenpatriarch Hansen und seine Marketingleiterin auf die revolutionäre Dosenkampagne. Die Mockumentary Twinfruit ist eine geniale Satire auf die Welt der Werber und Blender. Regisseur und Autor Matthias Thönnissen entzaubert eine Branche, die vor allem damit beschäftigt ist, den Mythos Ihrer eigenen Kreativität zu feiern.Filminfos: Originaltitel: Twinfruit - die Dose muss menschlich werdenProduktionsland: Deutschland 2015Regie: Matthias ThönnissenDarsteller: Michael Halberstadt, Eva Löbau,  Ben Rodrian, Matthias Thönnissen, Christiane Bärwald, Jens Weisser, Alexandra Helmig, Gabriel Raab, FSK: ohne AltersbeschränkungTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: keineLaufzeit: 75 MinutenBonusmaterial: - Interview mit Regisseur Matthias Thönnissen- zusätzliche Szenen- TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KomödieBarcode: 4042564167443Artikelnummer: 6416744Erscheinungsdatum: 23.09.2016
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Weltstars aus Köln - historische Werbefilme
Inhaltsangabe: Köln ist mehr als Kölsch und Karneval. In der alten Handelsmetropole am Rhein wurden eine Reihe von Produkten entwickelt und verkauft, die zum Teil heute noch in aller Munde sind. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn Stollwerck-Schokolade und Afri-Cola werden immer noch gerne gekauft. Kölnisch Wasser - je nach Geschmack von Farina oder 4711 - gehört ebenso zu den nach wie vor erfolgreichen Produkten wie Autos der Marke Ford. Diese DVD nimmt Sie mit auf eine nostalgische Reise in die Welt der Werbung für einige der Produkte, die in Köln erfunden wurden, aber weit über die Stadt hinaus bekannt wurden. Ein Wiedersehen mit Weltmarken und ihrer Werbung: Historische Werbefilme aus der Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln. Ebenfalls auf der DVD: Der Industriefilm  Motorisierung der gewerblichen Wirtschaft von Klöckner-Humboldt-Deutz aus den 50er Jahren, außerdem zwei Stummfilme von Ford, die die Autoproduktion in den 30er und in den 50er Jahren vorstellen.Filminfos: Produktionsland: Deutschland 2011FSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschUntertitel: keineLaufzeit: 86 MinutenBonusmaterial: ---Anzahl Discs: 1Genre: Special InterestBarcode: 4042564133363Artikelnummer: 6413336Erscheinungsdatum: 19.08.2011
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Werbung aus der Flimmerkiste - die Wunderwelt der frühen Fernsehwerbung
Inhaltsangabe: Ein amüsanter Streifzug durch die Wunderwelt der frühen Fernsehwerbung: Die gute Rama ist wieder da und Bauknecht weiß, was Frauen wünschen. Mecki, Sarotti-Mohr und Bärenmarke-Bär toben in drolligen Trickfilmen über die Mattscheibe. Auch die ersten Fernsehstars preisen Produkte im Pantoffelkino an. Ein witziger Streifzug durch die Wunderwelt der frühen Fernsehwerbung mit flotten Seitenblicken auf die bunte Kino-Werbung! In den 60er Jahren weht den Deutschen der Duft der großen weiten Welt um die Nase, Neckermann macht´s möglich und der weiße Wirbelwind bläst die Wohnungen blitzblank. Klementine klempnert an Waschmaschinen herum und Afri-Cola entfacht den Flower-power-Rausch. Eine Begegnung der kuriosen Art mit alten Bekannten und vertrauten Tönen: Mutti, Mutti, er hat überhaupt nicht gebohrt! 110 Minuten WERBESPASS! Filminfos: Produktionsland: Deutschland 2010Regie: Ulrich WünschFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: DeutschBildformat: 4:3 Untertitel: keineLaufzeit: 110 MinutenBonusmaterial: - Mecki als Werbestar- FilmtrailerAnzahl Discs: 1Genre: DokumentationBarcode: 4042564126952Artikelnummer: 6412695Erscheinungsdatum: 08.10.2010
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*
Werner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt
Inhaltsangabe: Das erfolgreichste Kabarett-Programm Deutschlands setzt in der Pointendichte neue Maßstäbe, ist grandios schwarzhumorig, intelligent und höchst unterhaltsam. Deutschland ist Spitze - kein anderes Volk der Welt hat eine derartige Fülle an Gesetzen und Paragrafen hervorgebracht. Wir regeln einfach alles, sogar die Eheschließung bei Bewußtlosigkeit (§1314 BGB). Und das packt der Gesetzgeber dann in eine Sprache, die selbst Juristen kaum noch verstehen. Dagegen gibt es nur eine Notwehr: Lachen! Bei Werner Koczwara lachen wir letztlich über uns selbst. Ausgiebig und mit Niveau.Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt ist mit einer Spielzeit von über 12 Jahren und mehr als 1000 Aufführungen das meist gespielte Programm des deutschsprachigen Kabaretts!Als Bonus: Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde. Eine verrückte Reise durch die Welt der irrwitzigen Regelungen, sinnlosen Gesetze und lachhaften Gerichtsurteile (z.B. Originalzitat OLG Köln: Für sinnlose Vorgänge besteht kein Regelungsbedarf.) Da bleibt kein Auge trocken!TACKER FILM präsentiert des Programm in voller Länge - ohne fernsehtypische Kürzungen. Aufgezeichnet im Düsseldorfer Kom(m)ödchen.Filminfos: Originaltitel: Werner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den RechtsanwaltProduktionsland: Deutschland 2019Regie: Werner KoczwaraDarsteller: Werner KoczwaraFSK: Info-/LehrprogrammTechnische Spezifikationen:Sprache / Ton: Deutsch DD 2.0Bildformat: 16:9Untertitel: KeineLaufzeit: 130 MinutenBonusmaterial: - Interview- Kabarett TrailerAnzahl Discs: 1Genre: KabarettBarcode: 4042564198591Artikelnummer: 6419859Erscheinungsdatum: 28.02.2020
Hersteller: Tacker Film

0,00 €*